QM

Qualitätsmanagement
im produzierenden Unternehmen

Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen - Projekte richtig dokumentieren

GRATIS für Sie: Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“

So behalten Sie den Überblick: Projektdokumentation von A-Z

Das sind nur einige Themen des Spezial-Reportes „Projekte richtig dokumentieren“:

  • Die 2 wichtigsten Grundregeln: Das Fundament Ihrer erfolgreichen Projektdokumentation.
  • Klare Strukturierung: Wie Sie Aufgaben und Verantwortung optimal strukturieren.
  • Effektive Projektfortschrittsdokumentation: Diese 2 Berichte brauchen Sie unbedingt!

Damit Sie jedes Projekt effizient dokumentieren können, habe ich den kostenlosen Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“ als kostenlosen Sofort-Download für Sie bereitgestellt.

Dieser Report ist ein Geschenk an alle Testleser von „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“.

Fordern Sie Ihr persönliches GRATIS-Exemplar von „Projekte richtig dokumentieren“ jetzt kostenlos an.

Ja, Ich möchte meine Projekte noch effizienter dokumentieren!

Warum Sie die vielen Vorteile einer projektbegleitenden Dokumentation jetzt unbedingt nutzen sollten

Liebe Qualitätsmanager,

für viele Projektmanager von Ihnen ist die Projektdokumentation wahrscheinlich eine ungeliebte Aufgabe, die gerne auf das Projektende geschoben wird. Das kann Ihnen erhebliche Mehrarbeit bringen …

Was passiert zum Beispiel, wenn ein Manager „Jetzt sofort!“ einen Zwischenbericht sehen will — und Sie können nicht liefern?

Oder: Denken Sie an Projektmitarbeiter, die aus dem Projekt aussteigen. Oder neue Mitarbeiter, die ins Projekt einstiegen und schnell auf den neuesten Stand gebracht werden müssen.

Mit einer effizienten Projektdokumentation profitieren Sie bei jedem Projekt:

  • Sie gewinnen Transparenz!
    Ihre Dokumentation ist immer auf dem neuesten Stand. Hat jemand Fragen, können Sie schnell antworten.
  • Sie gewinnen Zeit!
    Am Projektende ist Ihre Projektdokumentation schon fast fertig. Alle Angaben sind 100% richtig.
  • Sie gewinnen Stärke!
    Ihre Projektdokumentation zeigt, wie erfolgreich Sie und Ihr Projektteam waren. Das motiviert alle Beteiligten.
Dr. Börkircher

Dr.-Ing. Mikko Börkircher, Chefredakteur, ist seit 8 Jahren leitend in den Branchen Bau, Rohstoffe und Chemie tätig. Er verfügt über 6 Jahre Forschungs-, Lehr- und Beratererfahrung im Produktions- und Qualitätsmanagement.

Bitte schicken Sie mir den GRATIS-Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“ jetzt als Dankeschön-Geschenk zu!

Dazu kommt: Eine Projektdokumentation auf das Projektende zu schieben, ist nervig und extrem fehlergefährlich. Besonders bei großen Projekten. Denn: Wie gut können Sie sich an Herausforderungen erinnern, die Sie am Projektbeginn gemeistert haben?

Viel besser ist es also, wenn Sie Ihr Projekt projektbegleitend dokumentieren. So ist Ihre Projektdokumentation immer aktuell — und am Projektende eigentlich schon fertig.

Und außerdem können sich noch 2 sehr wichtigen Themen widmen, die das Optimum aus Ihren Projektdokumentationen herausholen:

  • 1. Erfahrungsschatz und Wissensspeicher
    Bereiten Sie Ihre Projektdokumentationen so auf, dass Sie sie als Wissensspeicher und Erfahrungsschatz nutzen können. So arbeiten Sie zukünftig immer besser und effizienter!
  • 2. Eigenmarketing für das Projekt, Ihr Team und Ihre Karriere
    Präsentieren Sie Projektverlauf und Ergebnis immer positiv. Das ist gut für Ihre Reputation und stärkt Ihr Selbstbewusstsein.

Damit Sie dieses Instrument einfacher und besser für sich nutzen können, schenke ich Ihnen heute den wertvollen Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“. Klicken Sie einfach hier - und der GRATIS-Report ist schon auf dem Weg zu Ihnen!

Weiterhin viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Mikko Börkircher

PS: Ihr persönliches GRATIS-Exemplar liegt für Sie bereit. Fordern Sie Ihren Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“ jetzt schnell an — und Sie dokumentieren Ihre Projekte projektbegleitend und trotzdem effizient!

Jetzt GRATIS anfordern!

Das alles lesen Sie jetzt in Ihrem GRATIS Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“:

  • Die 2 wichtigsten Grundregeln!
    Das Fundament Ihrer erfolgreichen Projektdokumentation.
  • Klare Strukturierung!
    Wie Sie Aufgaben und Verantwortung optimal strukturieren.
  • Effektive Projektfortschrittsdokumentation!
    Diese 2 Berichte brauchen Sie unbedingt!
  • Exzellente Stellenbeschreibungen!
    Mehr Transparenz, bessere Kontrollen und wirksames Personalmanagement! Inklusive: Praktische Checkliste!
  • Leitfaden Arbeitsanweisungen!
    Normgerecht, effizient und kostensenkend.
  • Projektdokumentation von A bis Z!
    Mit dieser Checkliste sparen Sie Zeit und haben alles im Blick!
  • Erfahrungsschatz Projektdokumentation!
    In 3 Schritten nutzen Sie Ihre Projektdokumentationen als wertvollen Wissensspeicher.

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar vom Spezial-Report „Projekte richtig dokumentieren“ jetzt gleich an! Der Report ist ist ein Testleser-Geschenk von „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ — dem einzigen deutschen Beratungsdienst speziell für QM-Beauftragte!

GRATIS-Report jetzt hier kostenlos anfordern!

So erleichtern Sie sich mit „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ ab sofort den Arbeitsalltag und bringen Ihren Betrieb damit noch weiter nach vorne:

„Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ hält Sie alle 14 Tage auf dem Laufenden.

Zum Beispiel zu den Themen Qualitätssicherung, Kundenzufriedenheit, Audits, Projektmanagement, Prozessoptimierung und Kommunikation.

Außerdem erhalten Sie aktuellen Neuigkeiten rund um den Arbeitsalltag im Qualitätsmanagement.

Ein Ausschnitt der Themen:

  • So entsteht Ihnen kein Schaden bei Lieferverzug
  • Teamwork: So machen Sie aus Ihren Arbeitsgruppen funktionierende Hochleistungsteams
  • Brennpunkt Mitbestimmung: So gehen Sie vor, wenn der Betriebsrat Verbesserungsprojekte blockiert
  • Beschwerdemanagement: So reagieren Sie souverän bei Kundenbeschwerden
  • Best-Practice-Methoden, mit denen Sie Ihre Produktqualität nachhaltig steigern können. Sofort zum Übernehmen - ohne große Reibungsverluste!
  • Wie Sie die häufigsten Fehlerquellen eliminieren
Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen - Projekte richtig dokumentieren

Leserinnen und Leser sind von „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ begeistert:

„‚Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen‘ unterstützt mich in meinem Arbeitsalltag, schnell und unkompliziert bei Bedarf genau die Informationen zu finden, die ich brauche. Dabei sind die Beiträge übersichtlich und schnell umsetzbar, so dass ich durch ‚Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen‘ viel Zeit spare, was mir dann zusätzliche Freiräume verschafft."

Claudia Siepmann, Friesland Campina Germany GmbH

„Das Beste an ‚Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen‘ ist für mich die hohe Praxisrelevanz der Informationen: die Ratschläge sind aus der Praxis für die Praxis − ich bin sehr zufrieden!"

Christof Heymann, Kajo-Chemie GmbH

„‚Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen‘ deckt alle Bereiche von Arbeitssicherheit bis Qualitätsmanagement ab, die für ein ganzheitlich ausgerichtetes Management im Unternehmen wichtig sind. Von daher lässt für uns diese Zeitschrift keine Wünsche offen - weiter so!"

Daniela Tokos, DICO Getränkeindustrie GmbH

  • Ja,bitte schicken Sie mir den exklusiven Sonderreport „Projekte richtig dokumentieren“ als Geschenk. Ich erhalte den Sonderreport als PDF an die unten angegebene E-Mail-Adresse.
  • Zusätzlich möchte ich den QM-Informationsdienst „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ 30 Tage gratis lesen.

Und wie geht es nach 30 Tagen Probelesen weiter?

Wichtig: Falls Sie "Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen" NICHT überzeugt:

Geben Sie uns bitte kurz Bescheid, und zwar innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Sendung.

  • 0228 / 95 50 − 145
  • kundenservice@smartbusiness.media
  • Smart Business Media, ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Theodor-Heuss-Straße 2-4, 53095 Bonn
  • 02 28-36 96 091

Falls Sie „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ überzeugt:

Wenn „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ Sie überzeugt, brauchen Sie nichts weiter zu tun. Sie erhalten alle 14 Tage die neuste Ausgabe per Post. Damit sind Sie immer kurz und kompakt vor allen anderen informiert.

Für 19,90 € je Ausgabe zzgl. MwSt und 1,21 € Versandkosten bleiben Sie dabei. „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ erscheint alle 14 Tage neu.

Den Bezug können Sie jederzeit zum Ende des Bezugsjahres stoppen. Und zwar ohne Angabe von Gründen. Benachrichtigen Sie uns bitte kurz Telefon, Fax oder E-Mail.

Jetzt gratis anfordern

Bestellen

Ja ich möchte „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“ jetzt 30 Tage kostenlos und ohne Risiko testen.

  • 1. Ausgabe GRATIS zum 30-Tage-Testen. Diese Ausgabe dürfen Sie auf jeden Fall behalten.
  • Wenn ich Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ausgabe nichts Gegenteiliges mitteile (Anruf, Fax oder E-Mail genügt), erhalte ich alle 2 Wochen die neueste Ausgabe von „Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen“, zum günstigen Preis von nur 19,90 € pro Ausgabe zzgl. 1,21 € Versandkosten und MwSt.
  • Der Bezug gilt für ein Jahr, eine Kündigung dieser Vereinbarung ist zum Ende eines Bezugsjahres möglich.
  • Der Gesamtpreis wird nur dann fällig, wenn Sie uns vor Ablauf Ihres Gratis-Tests keine Kündigung per Telefon, Fax oder E-Mail mitteilen.

Meine Daten:

Entscheide ich mich, "Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen" über die Gratis-Test-Phase hinaus zu behalten, bezahle ich künftig anfallende Beiträge wie folgt:



20172 / QMP1224 /   *Pflichtfelder
Qualitätsmanagement im produzierenden Unternehmen

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, Industrie, Handel, Gewerbe, Handwerk, die freien Berufe, den öffentlichen Dienst, Behörden sowie sonstige öffentliche oder karitative Einrichtungen, Verbände oder vergleichbare Institutionen und ist zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt. Wir halten unsere Kunden mit Informationen zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn das nicht gewünscht ist, kann der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprochen werden, ohne dass weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.