Gratis-Download

5 Schritte, mit denen Sie dem Datenschutz Rechnung tragen

Jetzt downloaden

Betrieblicher Datenschutz: Was Sie bei einer Mitarbeiterzeitung beachten müssen

 
Betrieblicher Datenschutz Mitarbeiterzeitung

Von Wolfram von Gagern,

Denken Sie immer an das „Gesetz betreffend das Urheberrecht an Werken der bildenden Künste und der Photographie“ – Sie brauchen für den Abdruck von Bildern von Mitarbeitern eine entsprechende Einwilligung.

Tipp 1: Die erhalten Sie leichter, wenn Sie Sie oder die Mitglieder der Redaktion den genauen Inhalt (beispielsweise mit einem Probedruck) des Artikels mit dem Mitarbeiter abstimmen und den Probedruck der Einwilligungserklärung beifügen.

Nicht nur die Datenschutz-Rechte des Mitarbeiters können betroffen sein

Tipp 2: Aber nicht nur die Rechte des Mitarbeiters sind möglicherweise betroffen. Oftmals wird für das Bild das aktuelle Bewerbungsfoto herangezogen. Dieses wird heute oft von professionellen Fotografen geschossen. Somit unterliegt dieses Bild einer Zweckbindung. Der Fotograf räumt nämlich für den Zweck der Bewerbung dem Abgebildeten die Nutzungsrechte ein. Der Fotograf besitzt aber nach wie vor grundsätzlich die Urheberrechte an seinem Werk. Eine Verwendung für das Druckwerk „Mitarbeiterzeitung“ ist vom Begriff „Bewerbungszweck“ nicht mehr gedeckt, so dass der Fotograf die Nutzung des Fotos untersagen oder die Vernichtung des Druckwerks und darüber hinaus noch eine Entschädigung für die Nutzung verlangen könnte. In fast jedem Unternehmen findet sich ein ambitionierter Hobbyfotograf. Lassen Sie ihn das Foto schießen, beispielsweise vor dem Hauptgebäude oder einer anderen exponierten Stelle des Unternehmens. Dies sendet auch gleich ein Signal an Ihre Kollegen, dass sich der neue Mitarbeiter mit seinem neuen Arbeitgeber identifiziert.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

IT-Know-how und Praxistipps für Datenschutzbeauftragte!

Werden Sie jetzt HR-Experte und kurbeln Sie Ihre Karriere an!

Katharina Münks gesammelte Büro-Kolumnen aus der working@office

Das Magazin für Datenschutz und Datensicherheit!

Jobs