Gratis-Download

Bei vielen unternehmensinternen Regelungen mit Datenschutz-Bezug ist der Betriebsrat zu beteiligen. Hierbei kommt Ihnen als Datenschutzbeauftragten...

Jetzt downloaden

Betrieblicher Datenschutz: Was Sie über die Bonitätsauskunft wissen sollten

0 Beurteilungen
Datenschutz Bonitätsauskunft

Von Wolfram von Gagern,

Um Zahlungsausfälle möglichst zu vermeiden, sind der Einsatz von Scoring und die Nachfrage bei Auskunfteien gerade in wirtschaftlich schwereren Zeiten für viele Unternehmen extrem wichtig und gehören zum heutigen Wirtschaftsleben quasi dazu. Gleichzeitig stoßen sie aber auch auf viel Kritik von Seiten des Datenschutzes.

Um Zahlungsausfälle möglichst zu vermeiden, sind der Einsatz von Scoring und die Nachfrage bei Auskunfteien gerade in wirtschaftlich schwereren Zeiten für viele Unternehmen extrem wichtig und gehören zum heutigen Wirtschaftsleben quasi dazu. Gleichzeitig stoßen sie aber auch auf viel Kritik von Seiten des Datenschutzes.

Welche Rechte Betroffene bei einer Bonitätsauskunft haben

So herrscht oft Verunsicherung darüber, welche Daten tatsächlich über die Verbraucher gesammelt und verarbeitet werden dürfen und welche Rechte die Betroffenen dabei haben. Deswegen möchte der Landesdatenschutzbeauftragte von NRW Ulrich Lepper für Aufklärung sorgen und veröffentlicht im Internet Informationen über den Datenschutz bei Auskunfteien und in Scoringverfahren. So sind auf der Website des Landesdatenschutzbeauftragten NRW zu diesen Themen zwei Sammlungen der meist gestellten Fragen, so genannte FAQ, zu finden. Eine der FAQ gibt Antwort auf die wichtigsten Fragen zum Thema Auskunfteien. Beginnend bei den Grundlagen („Was machen Auskunfteien?“), über Fragen zu Rechtsgrundlagen, Informationspflichten, Selbstauskunft, etc.

Diese erste lesenswerte FAQ finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Datenschutz rund um das Thema "Scooring"

Die zweite FAQ behandelt das Thema Scoring. Auch hier wird zunächst der Begriff „Scoring“ kurz und knapp erläutert, aber auch beispielsweise welche Daten zur Berechnung herangezogen werden, was bei "automatisierten Einzelentscheidungen" zu beachten ist oder was zu tun ist, wenn ein Betroffener Nachteile durch einen Score-Wert befürchten muss.

Diese FAQ zum Thema Scoring finden Sie, wenn Sie hier klicken.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als betrieblicher Datenschutzbeauftragter!

Schnelle und einfache Mitarbeiterschulung

Umfassender Überblick für Datenschutzbeauftragte

Damit Sie auch die neuen Herausforderungen des betrieblichen Datenschutzes erfolgreich meistern!