Gratis-Download

Bei vielen unternehmensinternen Regelungen mit Datenschutz-Bezug ist der Betriebsrat zu beteiligen. Hierbei kommt Ihnen als Datenschutzbeauftragten...

Jetzt downloaden

Datenschutz in der Amazon-Cloud? Nix da!

0 Beurteilungen
Datenschutz Amazon

Von Wolfram von Gagern,

Das Arbeiten in der sogenannten Cloud gehört sicherlich zu den relevanten IT-Themen der Zukunft. Kurz gesagt werden hierbei Speicherplatz und auch Anwendungen ins Internet „ausgelagert“. Vorteil: Man kann von überall darauf zugreifen.

Gerade ist Amazon mit seinem Cloud Drive in die „Datenwolke“ gestartet. Die ersten 5 GB Online-Speicherplatz sind umsonst. Verlockend also, zumal auch die Preise für größere Datenpakete übersichtlich sind. Amazon Cloud Drive ist offiziell bislang ein rein amerikanischer Dienst. Wer mit der englischen Sprache jedoch keine Probleme hat, kann ihn auch mit seinem bestehenden Amazon.de-Account nutzen.

Erschreckende Datenschutzpolitik von Amazon

Allerdings ist die Datenschutzpolitik von Amazon erschreckend, denn unter Punkt 5.2 der Nutzungsbedingungen bestimmt Amazon – frei übersetzt –:

„5.2 Unser Recht auf Zugang zu Ihren Dateien. Sie gewähren uns das Recht auf Zugang, Aufbewahrung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Kontodaten und Ihrer Dateien (access, retain, use and disclose your account information and your files); um Ihnen technische Unterstützung zu leisten und technische Probleme zu lösen; um die Einhaltung der Bedingungen dieser Vereinbarung zu prüfen, die Bedingungen dieser Vereinbarung durchzusetzen und den Dienst und seine Benutzer vor Betrug und Sicherheitsgefahren zu schützen; oder was wir zur Bereitstellung des Dienstes oder zur Erfüllung anwendbaren Rechts als notwendig erachten (or as we determine is necessary to provide the service or comply with applicable law).“

Mit anderen Worten: Amazon darf eigentlich fast alles mit Ihren Daten anstellen, ohne dass Sie eine Handhabe dagegen haben. Ich gehe stark davon aus, dass diese Klauseln anders aussehen werden, wenn Amazon mit diesem Dienst offiziell in Deutschland startet. Denn in dieser Form ist das wohl eindeutig datenschutzwidrig.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Praxisnahes Wissen zur Verbesserung und Erleichterung Ihrer Arbeit als betrieblicher Datenschutzbeauftragter!

Schnelle und einfache Mitarbeiterschulung

Umfassender Überblick für Datenschutzbeauftragte

Damit Sie auch die neuen Herausforderungen des betrieblichen Datenschutzes erfolgreich meistern!