Gratis-Download

5 Schritte, mit denen Sie dem Datenschutz Rechnung tragen

Jetzt downloaden

Bundesdatenschutzgesetz: Berliner Beauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit kritisiert ELENA

 
Datenschutz

Von Wolfram von Gagern,

ELENA steht für den Elektronischen Entgeltnachweis und ist dazu gedacht, die bisher vom Arbeitgeber auf Papier erstellten Gehaltsbescheinigungen, in Verfahren vor Sozialbehörden elektronisch zur Verfügung zu stellen.

Viele Datenschützer sehen ELENA als kritisch oder als nur als neue Ausprägung der Datensammelwut der Behörden. Auch Dr. Alexander Dix, der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, hat „kein gutes Gefühl“ bei ELENA, so seine Äußerung in einem Interview mit dem Morgenmagazin der ARD. Es gleiche dem Versuch, den Teufel mit dem Belzebub auszutreiben, sei „vollkommen unverhältnismäßig“ und er hoffe sehr, „dass das Bundesverfassungsgericht Gelegenheit erhalten wird, dieses Gesetz zu überprüfen“.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Das exklusive Service-PLUS-Paket von pdl.konkret ambulant

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Praktische Tipps für die Gründung eines ambulanten Betreuungsdienstes

So entschlüsseln Sie was das Arbeitszeugnis wirklich über Ihren Bewerber aussagt!

Schritt für Schritt zur wirksamen Gefährdungsbeurteilung

Effizienter Arbeiten nach der Deep-Work-Methode

Jobs