Gratis-Download

Es gibt ein Thema im Datenschutz, das Datenschutzverantwortliche gern vor sich herschieben. Die Rede ist vom Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten.

Jetzt downloaden

100.000 Euro Bußgeld gegen Google in Frankreich

 
Datenschutz Google

Von Wolfram von Gagern,

Die französische Aufsichtsbehörde für den Datenschutz CNIL hat gegen Google wegen seiner Praxis bei Aufzeichnungen von Google Earth gleichzeitig WLAN-Daten mitzuschneiden ein Bußgeld in Höhe von 100.000 Euro verhängt.

Google wegen Mitschneiden privater WLAN-Netze zu Bußgeld verurteilt

Google hatte von den privaten WLAN-Netzen nicht nur deren Position, sondern auch Login-Daten, E-Mails und Passwörter ohne Wissen und Zustimmung der Betroffenen erfasst. Aufgrund der Initiative des Hamburgischen Landesdatenschutzbeauftragten wurde auch CNIL hellhörig und hatte von Google die Überlassung der aufgezeichneten Daten verlangt. Diese Daten wurden untersucht und hierbei festgestellt, dass nicht nur WLAN-Kennungen oder MAC-Adressen der WLAN gespeichert wurden, sondern auch Inhaltsdaten, die Rückschlüsse auf Interessen der Nutzer zuließen.

Google kann Widerspruch gegen Bußgeld wegen Datenschutzverstoßes einlegen

Das Bußgeld schöpft den maximal möglichen Rahmen von 150.000 € somit zu zwei Dritteln aus und stellt somit die höchste Strafe dar, die CNIL seit seiner Möglichkeit, überhaupt Bußgelder auszusprechen, verhängt hat. Google hat nun zwei Monate Zeit, Einspruch gegen die Entscheidung einzulegen, hat sich aber erneut für sein Fehlverhalten entschuldigt.

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Das exklusive Service-PLUS-Paket von pdl.konkret ambulant

Rechtssicher entscheiden, Mitarbeiter führen, Karriere gestalten

Praktische Tipps für die Gründung eines ambulanten Betreuungsdienstes

So entschlüsseln Sie was das Arbeitszeugnis wirklich über Ihren Bewerber aussagt!

Schritt für Schritt zur wirksamen Gefährdungsbeurteilung

Effizienter Arbeiten nach der Deep-Work-Methode

Jobs