Gratis-Download

Es gibt ein Thema im Datenschutz, das Datenschutzverantwortliche gern vor sich herschieben. Die Rede ist vom Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten.

Jetzt downloaden

Internetrecht: TÜV-Siegel für soziale Netzwerke

 
Datenschutz

Von Wolfram von Gagern,

Soziale Netzwerke waren in den letzten Monaten in den Schlagzeilen. So wurden Daten von SchülerVZ anonym an die Betreiber von netzpolitik.org gesandt, in der Folge wurde SchülerVZ untersucht und es wurde festgestellt, dass sich massenweise Daten aus diesem Netzwerk auslesen lassen.

SchülerVZ reagierte, bestätigte den Fall und kündigte weitere Maßnahmen zur Datensicherheit an.

Internetrecht: TÜV-Siegel für soziale Netzwerke vergeben

Dieser Ankündigung folgten nun Taten: Die sozialen Netzwerke SchülerVZ, StudiVZ und MeinVZ haben nach einer ausführlichen Sicherheitsprüfung als erste Netzwerke ein Siegel des TÜV Süd erhalten. Somit sei, so die Betreiber, von unabhängiger Stelle bestätigt worden, dass sich die Nutzer auf die Sicherheit der Daten und der Privatsphäre verlassen könnten, sagte Markus Berger-de León, Chef der VZ-Netzwerke. Die Betreiber wollen diese Sicherheitsüberprüfung künftig jährlich durchführen. Somit seien SchülerVZ, StudiVZ und MeinVZ die „ersten sozialen Netzwerke, die wir auf Datensicherheit und Software-Funktionalität überprüft haben", meinte Wolf-Rüdiger Heidemann vom TÜV Süd.

Internetrecht: VZ-Netzwerke erfüllen alle Anforderungen des TÜV

Es sei bestätigt worden, dass die VZ-Netzwerke sowohl die gesetzlichen als auch die Anforderungen des TÜV Süd erfüllen. Geprüft wurden unter anderem die Qualität der Software in Sachen Datensicherheit, der Umgang mit personenbezogenen Daten und deren Sicherheit vor fremdem Zugriff. Auch der Registrierungsablauf, die Kommunikationsmöglichkeiten und die Nutzerfreundlichkeit bei den Privatsphäre-Einstellungen seien unter die Lupe genommen worden. Gut an dieser Geschichte ist, dass sich die Betreiber wohl doch der Sache annehmen und hier ihren Worten Taten folgen lassen. Eine externe Prüfung gibt einem Benutzer erst einmal ein besseres Gefühl, aber: er sollte sich nicht vollständig auf eine solche externe Prüfung verlassen. Wurde doch Ende vergangenen Jahres auch auf dem Händlerportal des Büchergrossisten Libri eine Sicherheitslücke entdeckt. Das Portal war ebenfalls untersucht worden und trug das Siegel für besonders sicheres Einkaufen, beides vom TÜV Süd….

Datenschutz-Ticker

Mit jeder Ausgabe neue Tipps, Anregungen, Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen, aber auch auf so manche vorteilhafte Gestaltungsmöglichkeit, die sich Ihnen als Datenschutzbeauftragten bietet.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

inkl. Ihrer gesetzlichen Unterweisungspflichten

Ihr 15-Minuten-Training fürs digitale Office

IT-Know-how und Praxistipps für Datenschutzbeauftragte!

Lassen Sie den Datenschutz nicht Opfer von betrieblichen Entscheidungen werden!

Werden Sie jetzt HR-Experte und kurbeln Sie Ihre Karriere an!

Katharina Münks gesammelte Büro-Kolumnen aus der working@office

Jobs