Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?...

Jetzt downloaden

Wann ist die Sonnenbrille tabu?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Rund um die Sonnenbrille

 

 

 

Wussten Sie, dass bereits Kaiser Nero auf eine Art „Sonnenbrille“ setzte? Er benutzte Smaragdsteine, durch die er hindurchblickte, wenn er den Gladiatorenkämpfen zusah. Durch die grüne Färbung der Steine schützte er seine Augen vor dem grellen Sonnenlicht.

Heute dient eine Sonnenbrille längst nicht mehr nur dem Schutz der Augen. Sie ist ebenso ein modisches Accessoire, mit dem Sie Ihren persönlichen Kleidungsstil bewusst unterstreichen oder auch gezielt Kontrapunkte setzen können.

 

Mit einer modernen Sonnenbrille beispielsweise peppen Sie ein eher konservatives Outfit modisch auf. Eine klassische Variante wiederum lässt Sie auch in Ihrer Freizeitkleidung seriös wirken. Und je hochwertiger das Modell, desto mehr ist eine Sonnebrille auch ein Schmuckstück: vergleichbar mit einer Armbanduhr, die für die meisten Menschen ja auch nicht nur dazu dient, die Zeit anzuzeigen.

 

 

Anders als bei einer Armbanduhr allerdings gibt es bei der Sonnenbrille ein paar Etikette-Regeln, wann Sie Ihr „Schmuckstück“ abnehmen sollten:

 

 
 

Der Sonnenbrillen-Knigge

In geschlossenen Räumen

Setzen Sie Ihre Sonnenbrille ab, sobald Sie ein Gebäude betreten. In geschlossenen Räumen die Sonnebrille aufzubehalten, ist allenfalls Teenagern verzeihbar, die sich aus Unsicherheit hinter ihrer Brille verstecken.

Im Gespräch mit anderen Menschen

Es gehört zu unserer Kultur, dass wir uns bei Gesprächen immer wieder kurz in die Augen schauen. Nehmen Sie Ihre Sonnenbrille deshalb in jedem Fall ab, wenn Sie anderen Menschen gegenübertreten: vor allem beim ersten Kontakt und bei der Begrüßung. Sie signalisieren damit: Ich habe nichts zu verbergen.

Ohne Brille wirken Sie offener und zudem überzeugender. Verzichten Sie, liebe Leserin, lieber Leser, nicht auf diesen Vorteil, indem Sie sich hinter Ihrer Brille verschanzen.

Sollten Sie Ihre Sonnenbrille jedoch aus gesundheitlichen Gründen benötigen, so hilft Ihnen eine kurze Erklärung, die Irritation über den eingeschränkten Blickkontakt zu vermeiden.

Wenn die Sonne blendet

Sie sitzen in einem Straßencafé und die Sonne blendet Sie stark: In diesem Fall können Sie auch während eines Gesprächs Ihre Sonnenbrille aufsetzen. Schließlich hat die Sonnenbrille auch als modisches Accessoire und Schmuckstück noch immer eine Schutzfunktion. Erklären Sie Ihrem Gesprächspartner aber, warum Sie Ihre Brille aufsetzen. Sagen Sie beispielsweise:

„Es fällt mir schwer, gegen die Sonne zu schauen. Stört es Sie, wenn ich meine Sonnenbrille aufsetze?“ Oder: „Entschuldigen Sie, aber die Sonne blendet so stark, dass ich Sie ohne Brille nicht richtig ansehen kann.“ Und dann setzen Sie Ihre Brille auf.

Wichtig ist, dass Sie auch im Straßencafé oder in vergleichbaren Situationen zur Begrüßung Ihre Sonnenbrille abnehmen und eine kleine Höflichkeitsfrist einhalten, bevor Sie Ihre Brille aufsetzen.

 

Für Brillen, die nur ganz leicht getönt sind, gelten diese Regeln nicht. Diese Brillen können Sie auch während einer Unterhaltung unbesorgt aufbehalten.

Und es gibt noch eine weitere Ausnahme, bei der Sie sich um die Sonnenbrillen-Etikette im Freien keine großen Gedanken machen müssen:

 

 
 

Im vertrauten Kreis

Je stärker das Vertrauensverhältnis, desto weniger ist die Sonnenbrille ein Störfaktor bei der Unterhaltung. Wenn Sie zum Beispiel

  • mit Ihrer Familie oder guten Freunden

im Garten auf der Terrasse sitzen, können Sie in dieser Runde Ihre Sonnenbrille ruhig auch während eines Gesprächs tragen.

 

Mit herzlichen Grüßen<br/>

Ihre

 

 

 

Alexandra Sievers<br/>

 

Knigge Ticker

Wenn es um das Thema Umgangsformen geht, gibt es viel Verwirrung, viele Lügen oder Aussagen, die aus dem Zusammenhang gerissen wurden. In dem Newsletter "Knigge-Ticker" wird endlich mit Halbwissen und Unwahrheiten aufgeräumt.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Erfolgreiche internationale Geschäfte, Projekte und Meetings für Fach- und Führungskräfte

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Einfach. Besser. Präsentieren.

Zu jedem Anlass die perfekte Rede