Gratis-Download

Arbeitsstätten sind so einzurichten, zu benutzen und instand zu halten, dass von ihnen keine Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen für die...

Jetzt downloaden

Vorsicht vor telefonischer Abzocke anlässlich der der neuen DGUV Vorschrift 2

0 Beurteilungen
Arbeitssicherheit DGUV Vorschrift 2

Von Wolfram von Gagern,

Zum 1.1.2011 sind die Regelungen der DGUV Vorschrift 2 (mit Ausnahme der alternativen bedarfsorientierten Betreuung nach Anlage 3) zum Einsatz von Betriebsärzten und Sicherheitsfachkräften in Kraft getreten. Die anscheinend noch bestehenden Unsicherheiten in den Betrieben versuchen aktuell windige Betrüger auszunutzen.

Betrüger geben vor, im Auftrag des Unfallversicherungsträgers zu handeln

Sie rufen in den Betrieben an und versuchen, beispielsweise Verbandskästen, Aushänge oder Informationspakete zum Arbeitsschutz an den Mann zu bringen. In der Regel erwecken die Anrufer den Eindruck, dass sie im Auftrag und mit Wissen des Unfallversicherungsträgers handelten.

Drohung mit Kontrollen oder Polizei

Druck wird mit dem Hinweis auf geänderte Regelungen durch die DGUV Vorschrift 2, die eingehalten werden müssten, ausgeübt. Zum Teil werden auch Kontrollbesuche oder sogar das Einschalten der Polizei angedroht, falls der Betrieb auf das Kaufangebot nicht eingehe.

Nicht nur ich, sondern auch die Berufsgenossenschaften und Unfallkassen warnen ausdrücklich davor, sich auf solche Telefonate bzw. Angebote einzulassen. Denn keine dieser Firmen handelt mit Billigung oder gar im Auftrag der gesetzlichen Unfallversicherung.

Unfallversicherungsträger machen keine kommerziellen Anrufe

Die Unfallversicherungsträger rufen generell weder selbst noch über beauftragte Dritte in Betrieben an, um Infomaterial oder Schulungen kostenpflichtig anzubieten. Sie beauftragen auch keine externen Firmen oder Mitarbeiter mit Kontrollen in den Betrieben.

Legen Sie am besten einfach auf!

Was sollten Sie also tun, wenn Sie ein solcher Abzock-Anruf erreicht? Direkt auflegen – wenn Sie möchten, können Sie vorher noch herzhaft in den Hörer lachen.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige