Gratis-Download

Als Fuhrparkmanager sind Sie nicht nur für die permanente Einsatzbereitschaft der betriebseigenen Fahrzeugflotte verantwortlich. Oft übernehmen Sie...

Jetzt downloaden

10 praktische Spartipps für Ihre Dienst- und Firmenwagen, Teil III

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Durch ein sinnvolles Fuhrparkmanagement können Sie schnell fünfstellige Summen und mehr sparenLesen Sie in diesem Beitrag aus dem LogistikManager alles über das Fullservice-Leasing (FSL) und die Vorteile für Ihren Fuhrpark:

6. Fullservice-Leasing (FSL) senkt Ihre Kosten

Kostenvorteile, die Sie sich als Einzelunternehmen oft nicht verschaffen können, nutzen Sie über den Abschluss von FSL-Verträgen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Optimierung Ihrer Prozesskosten durch Wegfall der einzelnen Rechnungen für Inspektionen, Wartungen, Reparaturen, Reifen etc.
  • Verbesserung Ihrer Kostenstruktur durch Nutzung der Kostenvorteile und besseren Konditionen, die Leasinggesellschaften mit den Kfz- und Reifenherstellern durch Abschluss von Rahmenverträgen auch für Reparaturen und Ersatzteile ausgehandelt haben.
  • Vermeidung von Falsch- und Doppelberechnungen, die Leasingfirmen durch die von Kfz-Experten durchgeführten Rechnungsprüfungen aufdecken.

7. Rückerstattungen beim FSL

Die beim FSL zu Grunde gelegten Service-, Pflege-, Wartungs-, Reparatur- und Reifenkosten beruhen auf Erfahrungswerten mit den verschiedenen Kfz-Typen, sind aber letztlich beim Abschluss eines Leasingvertrages und bei der Festlegung der monatlichen Service-Leasing-Raten nur Schätzwerte.
Diese Werte können natürlich in der Praxis nach oben oder unten abweichen. Damit die Kosten für Ihr Unternehmen kalkulierbar bleiben, sollten Sie eine Begrenzung vornehmen. Einige Leasinggesellschaften sind bereit, und das zeigen schon Praxisbeispiele, geringere Kosten als vertraglich vereinbart, nach Auslauf des Vertrages und Ermittlung der tatsächlich angefallenen Kosten wieder zu erstatten.
Höhere Kosten werden nicht nachbelastet und gehen zu Lasten des Leasingunternehmens. Die im FSL-Vertrag vereinbarten monatlichen Kosten stellen das Maximum dar. Sich nach der Endabrechnung ergebende Minderkosten werden erstattet.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen