Gratis-Download

Als Fuhrparkmanager sind Sie nicht nur für die permanente Einsatzbereitschaft der betriebseigenen Fahrzeugflotte verantwortlich. Oft übernehmen Sie...

Jetzt downloaden

Handynutzung der Fahrer in Ihrer Fahrzeugflotte: Was Sie als Fuhrparkmanager jetzt beachten müssen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wenn man andere Verkehrsteilnehmer beobachtet, mag man es zwar kaum glauben, aber es sollte inzwischen allgemein bekannt sein, dass das Telefonieren mit einem Handy während der Fahrt nicht erlaubt ist. Als guter Fuhrparkmanager haben Sie die Dienstwagennutzer Ihrer Fahrzeugflotte sicherlich auf dieses Verbot aufmerksam gemacht. Doch nicht nur das Telefonieren mit dem Handy ist untersagt, sondern grundsätzlich die Benutzung eines solchen Geräts.

Ein Beispiel, das die Redaktion vom LogistikManager hier nennt, ist typisch für diesen Fall:

Ein Fahrer war bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung ertappt worden. Darüber hinaus hatte er sein Handy gut sichtbar am Ohr und sprach in das Gerät. Die zuständige Ordnungsbehörde verdonnerte ihn deshalb nicht nur wegen der Geschwindigkeitsüberschreitung, sondern auch wegen einer verbotswidrigen Benutzung seines Mobiltelefons zu einer Geldbuße.

Zwar konnte der Betroffene nachweisen, dass er zu diesem Zeitpunkt gar nicht telefoniert hatte - er zeigte den Kontrollbeamten, dass keine SIM-Karte im Handy eingelegt war -, doch sein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid lehnte das Oberlandesgericht Jena (Beschluss vom 27. September 2006, Az.: 3 Ss OWi 1050/06) trotzdem ab. Denn nach § 23 Abs. 1a StVO sei die Benutzung eines Mobiltelefons grundsätzlich untersagt. Dieses Verbot bezieht sich nach Ansicht des Gerichts nicht nur auf das Telefonieren, vielmehr sei während einer Fahrt beispielsweise auch die Benutzung als Diktiergerät untersagt. Gleiches gelte übrigens auch für alle anderen Funktionen eines solchen Geräts wie Terminkalender und so weiter.

Denn es ist nach Ansicht des Gerichts erwiesen, dass solche Tätigkeiten den Fahrer sowohl mental als auch zeitlich wesentlich stärker vom Fahrgeschehen ablenkten als etwa die Radiobedienung oder die Nahrungsaufnahme. Machen Sie als Fuhrparkleiter die Fahrer in Ihrer Fahrzeugflotte darauf aufmerksam, dass das Handyverbot sich nicht nur aufs Telefonieren beschränkt!

Mehr Rechtstipps für Fuhrparkleiter lesen Sie im LogistikManager .

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen