Gratis-Download

Als Fuhrparkmanager sind Sie nicht nur für die permanente Einsatzbereitschaft der betriebseigenen Fahrzeugflotte verantwortlich. Oft übernehmen Sie...

Jetzt downloaden

Kabotagebeförderungen in Frankreich müssen Sie anmelden

0 Beurteilungen

Von DGx,

Wenn Sie innerhalb Frankreichs Güterbeförderungen durchführen wollen (Kabotage), sind Sie verpflichtet, diese Fahrten vorab anzumelden.

Zuständig für die Anmeldung ist das Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie:
Ministère du travail, des relations sociales, de la famille, de la solidarité et de la ville, Direction générale du travail, bureau RT 1, 39-43, quai Antreé Citroën, 75015 Paris, E-Mail: détachement.transport@ travail.gouv.fr, Telefax: 00 33 1 44 38 34 45, Internet: www.travail.gouv.fr

Bei der Anmeldung sind dem Ministerium der Name und die Adresse Ihres Unternehmens, das Datum der Kabotagebeförderung, die mögliche Dauer, das Fahrzeugkennzeichen, die persönlichen Daten des Fahrzeugführers sowie Angaben zur Arbeitszeit und den Arbeitslöhnen anzugeben. Senden Sie das Anmeldeformular in französischer Sprache ausgefüllt vor Beginn der Kabotagebeförderung entweder per E-Mail, Post oder Telefax an das Ministerium. In diesem Zusammenhang sollten Sie bitte nicht vergessen, dass im Anschluss an eine grenzüberschreitende Beförderung nach der ersten Entladung bzw. Teilentladung in Frankreich maximal noch 3 nationale Beförderungen mit demselben Lastkraftwagen durchgeführt werden dürfen.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen