Gratis-Download

Als Fuhrparkmanager sind Sie nicht nur für die permanente Einsatzbereitschaft der betriebseigenen Fahrzeugflotte verantwortlich. Oft übernehmen Sie...

Jetzt downloaden

Notlaufreifen: Neue Anti-Flat-Technik von Continental

0 Beurteilungen

Erstellt:

Jeder Fahrer weiß: Ein Plattfuß durch einen eingefahrenen Nagel macht die Weiterfahrt unmöglich. Ein Reifenwechsel unterwegs ist zum einen keine angenehme Tätigkeit und obendrein oft ein gefährliches Unterfangen. Hier versprechen die Run-Flat Techniken mehr oder weniger wirkungsvolle Hilfe.

Der LogistikManager stellt Ihnen in einer aktuellen Ausgabe eine Neuheit des Reifenherstellers Continental vor, die den Schrecken von Reifenpannen mindern soll: Die 'ContiSeal'-Technik ist mit einem moderatenMehrpreis von etwa 20 % noch recht erschwinglich ist und kann laut Hersteller bei etwa 85 % der Reifenpannen seine Stärken ausspielen kann.

Der Clou: Ein Gel dichtet den Reifen ab

Die neuen Reifen sind innen mit einer speziellen Gelmasse beschichtet. Durchbohrt nun etwa ein Nagel die Lauffläche, umschließt dieses Gel den Fremdkörper und dichtet den Reifen ab. Damit ist eine Weiterfahrt möglich. Allerdings sollte ein solcher Reifen bei nächster Gelegenheit überprüft werden.

Diese neuen Reifen sind zunächst als Sommerbereifung unter der Bezeichnung ContiSportContact3 in den Dimensionen 235/45 R 17 94W und 235/40 R 18 95WXL FR sowie alsWinterbereifung unter der Bezeichnung ContiSport- Contact TS 810 in der Dimension 205/50 R 17 93H XL erhältlich.

Logistik & Export aktuell

Praxis-Informationen für Logistiker und exportierende Unternehmen zu Lagerverwaltung, Exportkontrolle, Haftung, zum richtigen Umgang mit Ihrem Personal und zur Senkung von Treibstoffkosten.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen

Nutzen Sie jetzt die besten Praxistipps für Ihren Erfolg in der Transport- und Logistikwelt.

Bewährtes Praxis-Knowhow für Logistikprofis

Verantwortung übernehmen | Betriebskosten senken | Sicherheit schaffen