Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das…

Jetzt downloaden

Das erste Büro – was sollte man beachten?

 

Von Redaktion Wirtschaftswissen,

Wird eine Firma gegründet, so stellt sich immer die Frage, welche Einrichtung und welche Utensilien für einen gelungenen Start benötigt werden. Hier bietet sich eine umfangreiche To-do-Liste an, auf welcher alle Anforderungen aufgeführt werden. Diese Liste sollte vor dem eigentlichen Startschuss abgearbeitet werden, um dann erfolgreich in das eigene Business starten zu können. Manche Kleinigkeiten scheinen zu Beginn belanglos zu sein, aber die Ausstattung, die Arbeitsmaterialien und die Gestaltung der neuen Büroräume tragen nicht unwesentlich zu einem Unternehmenserfolg bei und erhöhen die Motivation der Belegschaft.

Wird eine Firma gegründet, so stellt sich immer die Frage, welche Einrichtung und welche Utensilien für einen gelungenen Start benötigt werden. Hier bietet sich eine umfangreiche To-do-Liste an, auf welcher alle Anforderungen aufgeführt werden. Diese Liste sollte vor dem eigentlichen Startschuss abgearbeitet werden, um dann erfolgreich in das eigene Business starten zu können. Manche Kleinigkeiten scheinen zu Beginn belanglos zu sein, aber die Ausstattung, die Arbeitsmaterialien und die Gestaltung der neuen Büroräume tragen nicht unwesentlich zu einem Unternehmenserfolg bei und erhöhen die Motivation der Belegschaft.

Die Basis-Ausstattung

Durch eine Budgetplanung wird die Erstausstattung in einen finanziellen Rahmen gebracht, der für die Startphase kein finanzielles Abenteuer darstellt. Sind die perfekten Büroräume gefunden, so müssen eine passende Anzahl von Schreibtischen und Bürostühlen angeschafft werden. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen, da besonders die Bürostühle einen wichtigen Wohlfühl- und Gesundheitsfaktor darstellen. Ist ein Raum vorgesehen, in welchem Kunden- und Mitarbeitergespräche stattfinden sollen, so ist hier auf weitere Sitzmöglichkeiten zu achten. Basics, wie Schränke, Rollcontainer und Papierkörbe sollten in ausreichender Menge beschafft werden. Besonders der benötigte Stauraum für Akten und andere Büromaterialien muss eingeplant werden. Für große Teambüros können Stellwände den Geräuschpegel senken und durch einen flexiblen Einsatz können kleine Rückzugbereiche geschaffen werden.

Das Büromaterial

Ohne die passenden Büromaterialien lässt sich ein Geschäftsbetrieb schwer aufrechterhalten. Hier sollte man auf der To-do-Liste die wichtigsten Utensilien aufführen und bestellen. Fast in jedem Unternehmen werden Stifte, Textmarker, Locher, Notizblöcke, Tesafilm und Co. benötigt. Um hier nicht von Fachhandel zu Fachhandel zu laufen, bietet es sich an auf einen kompetenten Lieferanten zu setzten, der auch weitere Bestellungen schnell und seriös abwickelt. Im Internet kann man beispielsweise alle benötigten Materialien komfortabel bestellen und findet vom Abfalleimer bis zum Zubehör für Telefone alle erdenklichen Bestellmöglichkeiten. Wichtig ist hierbei, dass eine schnelle Lieferung gewährleistet ist und eine Kundenhotline sich um aufkommende Frage kümmert. Die Zusammenarbeit mit dem Dienstleister für Büromaterial wird auch in den Folgejahren eine wichtige Basis für das Unternehmen darstellen und somit sollte man gleich zu Beginn auf eine feste Partnerschaft setzen.

Der gesunde Arbeitsplatz

Nur gesunde Mitarbeiter können einen optimalen Einsatz im Tagesgeschäft leisten. Ist der Büroalltag die meiste Zeit am Schreibtisch zu bewältigen, so zahlen sich Büromöbel aus, die einem gewissen Gesundheitsstandard entsprechen. Wichtig ist hierbei eine Entlastung des Rückens, welche bei der Wahl der Sitzmöbel beachtet werden sollte. Stühle und eventuell auch die Schreibtische sollten höhenverstellbar sein, damit diese sich optimal an den Mitarbeiter anpassen. Bürostühle verhindern Haltungsschäden, wenn diese ergonomisch geformt sind. Beachtet man diese Faktoren nicht, so drohen gesundheitliche Ausfälle innerhalb der Belegschaft, was wieder zu finanziellen Einbußen führen kann. Hier gilt es also eine zukunftssichernde Beschaffung zu gewährleisten.

Auch die Beleuchtung kann einen wichtigen Gesundheitsfaktor darstellen. Ist die Beleuchtung zu dunkel, so werden die Augen des Mitarbeiters nachhaltig belastet. Dies kann zu Kopfschmerzen, Augenproblemen und allgemeiner Ermüdung führen. Gute Deckenleuchten bieten hier einen gesundheitlichen Vorteil und individuelle Schreibtischleuchten können im Bedarfsfall genutzt werden. Auch im Bereich der richtigen Beleuchtung gilt, dass das richtige Licht das Wohlbefinden steigert und Krankheitsausfälle minimiert, was besonders bei einer neuen Unternehmung einen wichtigen Erfolgsfaktor darstellt.

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

111 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Magazin für professionelles Büromanagement

einfacher arbeiten – gelassener leben

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Jobs