Die Top 3 der Büroorganisation Tipps für Ihren Arbeitsplatz

1. Büroorganisation Tipp: Hinterlassen Sie jeden Abend einen leeren Schreibtisch

Auch wenn das auf den ersten Blick unmöglich erscheint, probieren Sie es einmal aus. Es heißt ja nicht, dass alle Projekte, die Sie aktuell bearbeiten, bis zum Abend abgearbeitet sein müssen. Aber wenn Sie sich jeweils eine viertel Stunde vor Feierabend Zeit nehmen, alle im Laufe des Tages auf Ihrem Schreibtisch gelandeten Dokumente einmal in die Hand zu nehmen und zu entscheiden:

  1. Wegwerfen oder ablegen und
  2. bei gewünschter Ablage, die Entscheidung treffen: zu welchem Vorgang gehört das Dokument und es entsprechend abzulegen.

Im Ergebnis verschaffen Sie sich jeden Abend automatisch einen Kurzüberblick über die aktuellen Projekte und verringern die Gefahr, dass Ihnen etwas durchgeht deutlich. Und ganz ehrlich: Was gibt es schlimmeres, als wenn man sich schon morgens an einen unübersichtlichen Schreibtisch setzt?

2. Büroorganisation Tipp: Terminplanung überdenken

Denken Sie immer daran: Sie führen Ihren Kalender und Ihr Kalender führt nicht Sie. Dazu ist es aber auch nötig, dass Sie ihn absolut im Griff haben und immer wissen, welche Termine und Abgabetermine dort eingetragen sind. Ihr erster Blick morgens – bevor Sie sich auf Ihre Aufgaben stürzen – sollte Ihrem Kalender gelten. Darauf aufbauend ist es sinnvoll, dass Sie sich eine grobe Terminplanung für den Tag notieren. Wie z.B.

9-11 Uhr: Kurzfristig zu beantwortende E-Mails bearbeiten.

11 Uhr: Kaffee holen (auch Belohnungen nicht vergessen!)

11:05-13 Uhr: Konzeption von Produkt X abschließen, usw.

Wahrscheinlich werden Sie diesen Büroorganisation Tipp nur in den seltensten Fällen genauso durchführen können, weil Sie im Laufe des Tages von der Wirklichkeit eingeholt werden und kurzfristig auf Anfragen & Co reagieren müssen, von denen Sie morgens noch keine Kenntnis hatten. Sie behalten aber so einen guten Überblick über den Stand Ihrer Projekte. Es ist auch für Ihre Motivation wichtig, dass Sie am Ende Ihres Arbeitstags wissen, was Sie alles geschafft haben..

3. Büroorganisation Tipp: Optimierung Ihrer Ablage

Häufig ist das Ablagesystem irgendwann mal vom Vorgänger übernommen worden und wurde im Laufe der Zeit an Ihre Ablagevorlieben angepasst. Entstanden ist ein heilloses Durcheinander. Der eine Ordner beinhaltet die Kunden geordnet nach dem Alphabet, der nächste nach Quartalsvorgängen, …

Nehmen Sie sich einmal die Zeit und überlegen Sie sich, wie Ihr persönliches ideales Ablagesystem aussehen würde. Und dann nehmen Sie sich die wichtigsten Ordner vor. Ordner, die Sie sowieso seit Jahren nicht mehr angeschaut haben, lassen Sie außer Acht, vernichten diese oder bringen sie im Idealfall ins Archiv. Den Rest legen Sie nach Ihrer Ablageordnung ab.

Diese Büroorganisation Tipps macht im ersten Schritt Arbeit, Sie werden aber sehr schnell durch effizienteres Arbeiten profitieren und die aufgewendete Zeit in wenigen Wochen wieder aufgeholt haben.

Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das…

Jetzt downloaden
Büroorganisation

- Gewinnbringende und gleichberechtigte Arbeitsabläufe für alle Bereiche eines Unternehmens. Dafür steht die Firmenorganisationsstruktur… Artikel lesen

Gratis-Download
Leitfaden: Prioritäten setzen

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig… Zum Download

- Wenn Sie sich eine private Ablage einrichten, ist es sinnvoll, diese nach Sachgruppen zu unterteilen. Artikel lesen

Gratis-Download
Gestresste Augen: 10 Tipps zur Vorbeugung

Wir gehen ins Fitnessstudio, cremen unsere Haut ein und putzen uns regelmäßig die Zähne. Doch um… Zum Download

- Bereiten Sie Ihre Zuhörer durch einleitende Worte auf Ihre Präsentation vor. Die Botschaften auf den Folien können dann beispielsweise Ihren vorher… Artikel lesen

- Eine unausgewogene Matrix-Organisation ist leider parallel auch eine nicht zu unterschätzende Konfliktquelle. Sie kennen bestimmt auch von Ihrer… Artikel lesen

- Kundenorientierung ohne Kundenbefragung funktioniert nicht. Leider sind die meisten Kundenbefragungen zu selten geführt: Man weiß, was die Kunden vor… Artikel lesen

- Kundenorientierung erfordert lediglich 2 simple Voraussetzungen: guten Willen und die Fähigkeit, sich in den Kunden hineinzuversetzen. Nutzen Sie die… Artikel lesen

| Günter Stein - Nahezu jeder Selbstständige, den ich persönlich kenne, klagt über die „endlosen E-Mails“, die Tag für Tag eintreffen und über den gewaltigen… Artikel lesen

- Bei einer Sachspende kann die Mehrwertsteuer in voller Höhe angerechnet werden, wenn aus dem beiliegenden Beleg beziehungsweise auf der… Artikel lesen

- Wenn Ihr Verein eine Kleinspende bis 100 € erhält, können Sie Ihrem Spender eine Zuwendungsbestätigung zusenden, die nicht auf einem amtlichen… Artikel lesen

- Bei vielen Projekten erfolgt kein systematischer Projektabschluss. Ein Fehler: Denn es lohnt sich für die Organisation zukünftiger Projekte, auch… Artikel lesen

- „Wer sucht, der findet“ – diese Redewendung scheint für viele Dokumentenablagen programmatisch zu sein. Die wenigsten Dokumentenablagen sind nach… Artikel lesen

| Susanne Roth - Wenn Sie im Sommer auch traditionellerweise etwas ruhigere Tage im Büro haben, dann gönnen Sie Ihrem Arbeitsplatz doch eine Aufräumrunde! Spätestens… Artikel lesen

- Gute Entschuldigungen für einen vollen Schreibtisch gibt es viele. Der eigentliche Verursacher ist jedoch: ein falsches Ablagesystem. Lesen Sie hier,… Artikel lesen

- Die folgenden Tipps und Ideen für Ihren Tagesablauf unterstützen Sie auf dem Weg, Ihr Arbeitsleben entspannter und zufriedener zu gestalten! Artikel lesen

- Welches ist das richtige Ablagesystem? Wir stellen Ihnen verschiedene Systeme für Ihre Ablage mit ihren Vor- und Nachteilen für ihre individuelle… Artikel lesen

| Astrid Engel - Ein gut funktionierendes Ablagesystem ist der Garant für ein reibungslos funktionierendes Backoffice. Das Ziel eines jeden Ablagesystems lautet: die… Artikel lesen

- Statistisch besitzt jeder von uns über 10.000 Gegenstände. Wer Ballast abwirft, schafft Raum für Neues und gewinnt jede Menge frischen Schwung. Und… Artikel lesen

- Lästige Unterbrechungen können Sie mit diesen „Jetzt nicht!“-Tipps ganz einfach einschränken. Artikel lesen

- Was tun Sie, wenn Sie ein Problem durchdenken wollen, nach einer Lösung suchen oder eine Entscheidung treffen wollen? Die Mindstorming-Methode hilft… Artikel lesen

| Susanne Roth - Das schriftliche Festhalten wird Ihnen erst dann zur gewohnheit werden, wenn Sie sich ein optimales System für Ihre Notizen eingerichtet haben – für… Artikel lesen

Produktempfehlungen

111 ausgewählte Ideen für ein einfacheres Leben

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

einfacher arbeiten – gelassener leben

Magazin für professionelles Büromanagement

Mehr Stabilität, Sicherheit und Leistung für Ihren PC

Jobs