Gratis-Download

Ausgehende Geschäftspost wird immer unterschrieben − allerdings nicht immer von demjenigen, der den Brief veranlasst. In manchen Fällen unterschreiben...

Jetzt downloaden

Kaufmännische Software: Hier gibt es kostenlose Software für's Büro

 
Urheber: Artur Marciniec | Fotolia

Von Iris Schuler,

können Sie sich Ihren Büroalltag ohne Software vorstellen? Wohl kaum. Wahrscheinlich schreiben Sie mit einer Software Briefe, übermitteln damit die Steuerdaten an das Finanzamt unter verwalten Ihre Kundendaten. Unterschiedliche Softwareprogramme erleichtern uns das Leben, haben jedoch auch ihren Preis.

Für gute Bürosoftware müssen Sie jedoch nicht unbedingt etwas zahlen, einige Programme stehen Ihnen im Internet kostenlos als Download zur Verfügung. Dieser Newsletter stellt Ihnen einige dieser kostenlose Lösungen vor:

1. OpenOffice

Fast jeder Computer verfügt über das Programm-Paket Microsoft Office. Nahezu dieselben Funktionen bietet Ihnen OpenOffice.org, beispielsweise ein Textverarbeitungsmodul, ein Tabellenprogramm, eine Datenbank und ein Präsentationsmodul. OpenOffice ist ähnlich wie Microsoft Office aufgebaut. Deshalb würde Ihnen einen Umstieg leicht fallen.

Vorteilhaft bei der kostenlosen OpenOffice-Version ist, dass alle Dokumente in einer Oberfläche geöffnet werden. Das bedeutet, dass Sie praktischerweise immer im gleichen Programmfenster arbeiten.

OpenOffice kann  Microsoft Office-Dokumente lesen und auch in diesen Formaten speichern. Sie müssen also keine Sorge haben, dass ein Geschäftspartner Ihre Dokumente nicht mehr öffnen kann.

https://www.openoffice.org/de/ 

2. Easy Cash & Tax

Ermitteln Sie Ihren Gewinn mit einer Einnahmen-Überschuss Rechnung? Dann benötigen Sie keine doppelte Buchführung. Eine Software, mit der Sie Einnahmen und Ausgaben erfassen können, ist jedoch hilfreich. So müssen Sie beispielsweise die monatlich fälligen Umsatzsteuervoranmeldungen nicht mit dem Taschenrechner erstellen.

Unterstützung bietet Ihnen hier das kostenfreie Programm Easy Cash & Tax (http://www.easyct.de/).

3. Rechnungen und Kundenverwaltung

Viele Kleinunternehmer schreiben Rechnungen an Ihre Kunden in Vorlagen, kontrollieren den Zahlungseingang mithilfe von Kalendervermerken. Bei diesen Methoden kann sich schnell ein Fehlerteufel einschleichen. Die Angaben in Rechnungen könnten falsch oder unvollständig sein, fällige Zahlungen übersehen werden. Deshalb macht es Sinn, dass Sie mit einer Software diese Abläufe automatisieren. Ein einfaches, kostenloses Auftragsverwaltungsprogramm ist Faktura. Das Programm bietet Ihnen folgende Funktionen:

  • Herstellung von Angeboten, Aufträgen, Rechnungen und Gutschriften
  • Verwaltung von Zahlungseingängen
  • Mahnwesen
  • Verwaltung von Produkten inklusive Varianten
  • Verwaltung von Kunden, Lieferanten, Vertretern
  • http://www.freewarefaktura.de/ 

Diese drei kostenlosen Software-Lösungen stehen den kostenpflichtigen Programmen meistens in nichts nach. Es lohnt sich, hier einmal genauer hinzuschauen. 

Sekada

Sekada - der Newsletter für Sekretärinnen und Assistentinnen bietet Ihnen Profi-Tipps für effizientes Arbeiten im Büro.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Magazin für professionelles Büromanagement

Magazin für professionelles Büromanagement

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Ihr Excel-Lernsystem: Verständlich, kompakt, effektiv

Einfacher und glücklicher leben

Jobs