Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Kreativität: Auf Ideensuche? Welche Einwände dabei nichts zu suchen haben

0 Beurteilungen
Killerphrasen kontern
© pressmaster - Fotolia.com

Erstellt:

Bestimmt haben Sie das auch schon erlebt: In einem Meeting sollen neue Ideen erarbeitet werden. Doch anstatt der Fantasie ihren freien Lauf zu lassen, stören Einwände den Gedankenfluss. Hier eine kleine Sammlung typischer Einwände, die in einer Kreativitätsphase nichts zu suchen haben.

Bestimmt haben Sie das auch schon erlebt: In einem Meeting sollen neue Ideen erarbeitet werden. Doch anstatt der Fantasie ihren freien Lauf zu lassen, stören Einwände den Gedankenfluss. Damit jedoch werden kreative Potenziale im Ansatz blockiert, während eingefleischte Kritiker, Nörgler, Zaghafte und Ewiggestrige nach und nach die Oberhand gewinnen. Unterm Strich steht dann oft genug das „Ergebnis“, dass am besten alles so bleiben sollte wie immer. Dafür hätte man sich gar nicht erst zusammensetzen müssen!

Ob als Sitzungsleiter oder -teilnehmer: Schreiten Sie ein, wenn mit Killerphrasen auf Ideen reagiert wird. Machen Sie deutlich, dass Ihre Zusammenkunft der freien Ideensammlung dient und das Bewerten, Auswerten und Prüfen eine völlig andere Baustelle ist. Hier eine kleine Sammlung typischer Einwände, die in einer Kreativitätsphase nichts zu suchen haben:

 

 

Typische Einwände

Das ist ...

  • ... zu riskant
  • ... der falsche Zeitpunkt
  • ... zu teuer
  • ... nicht unsere Aufgabe
  • ... praxisfremd
  • ... nicht gut
  • ... abwegig
  • ... unrealistisch
  • ... nicht überzeugend
  • ... noch nie gut gegangen
  • ... nicht machbar

Wir haben dafür keine ...

  • ... finanziellen Mittel
  • ... Zeit
  • ... Kompetenz
  • ... Berechtigung
  • ... Erlaubnis

Wir werden ...

  • ... Probleme bekommen wegen ...
  • ... den Vorschlag später aufgreifen
  • ... das im Hinterkopf behalten
  • ... dafür eine zusätzliche Arbeitsgruppe bilden

  

 

simplify-Tipp: Achtung, wenn Sie allein auf Ideensuche sind!

Schwerer haben Sie es, wenn Sie für sich allein Ideen sammeln. Dann kommen Einwände oft unbemerkt als „Schere im Kopf“ und hemmen den Gedankenfluss.

Die Liste oben hilft Ihnen, typische Merkmale der Selbstzensur zu erkennen. Gefahr erkannt – Gefahr gebannt: Schieben Sie diese Gedanken energisch beiseite, während Sie Ideen sammeln und sie sich vor Ihrem geistigen Auge ausmalen!

Organisation & Zeitmanagement

Erhalten Sie mit "Organisation & Zeitmanagement" Organisationstipps für ein effizientes Zeitmanagement im Beruf kostenlos per E-Mail.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg