Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

4 Sätze, auf die Sie bei Ihrer Präsentation besser verzichten

0 Beurteilungen

Von Wolfram von Gagern,

Die folgenden Sätze sind bei Vorträgen und Präsentationen leider immer wieder zu hören. Sie kommen beim Publikum aber schlecht an. Vermeiden Sie sie deshalb.

Die folgenden Sätze sind bei Vorträgen und Präsentationen leider immer wieder zu hören. Sie kommen beim Publikum aber schlecht an. Vermeiden Sie sie deshalb.

„Ich freue mich, dass Sie so zahlreich erschienen sind.“ Das ist falsch. Denn jeder kann nur einmal erscheinen.

Besser: „Ich freue mich auf die nächsten 2 Stunden mit Ihnen. . . “

„Leider kann ich Ihnen heute keinen Film zeigen, weil die Technik streikt.“

Besser: Sprechen Sie nicht an, was Sie Ihren Zuhörern vorenthalten müssen. Wenn Sie Technikpannen zugeben oder mitteilen, dass Sie etwas vergessen haben, wird Ihnen schnell schlechte Vorbereitung vorgeworfen.

„Ich werde Ihnen jetzt über die Ergebnisse unserer Kundenbefragung berichten.“ Der Satz ist überflüssig.

Besser: Sagen Sie nicht, was Sie tun werden. Tun Sie es!

„Ich hole weiter aus, denn ich meine, dass es wichtig ist, Sie auch über die Hintergründe zu informieren.“ Rechtfertigen Sie Ihre Rede nicht.

Besser: Sagen Sie feststellend: „Für Sie ist es wichtig, auch die Hintergründe zu kennen.“

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte