Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

Unterweisung: Gasflaschen rückenschonend tragen

 
Unterweisung Gasflaschen

Von Wolfram von Gagern,

Die Gasflasche ist leer, eine neue muss her. Das geht ins Kreuz – besonders wenn es sich um eine große 50-Liter-Flasche handelt. Denn mit ihrer glatten Oberfläche, der unhandlichen Form und einem Gewicht um die 80 Kilogramm lassen sie sich per Hand nicht gerade rückenschonend transportieren.

Leichter geht das jetzt mit einem neu entwickelten speziellen Flaschenhalter. Ein Bügel mit 2 Tragegriffen wird einfach um den Flaschenkörper gelegt und fest angezogen. Der Halter darf nicht zu tief angebracht werden, damit die Flasche nicht ins Kippen gerät. So lässt sich die Gasflasche zu zweit, mit aufrechter Körperhaltung, bequem an den Einsatzort bringen. Der Flaschenhalter besteht aus Stahl und lässt sich auf den jeweiligen Durchmesser anpassen. Eine Bedienungsanleitung wird mitgeliefert, damit Sie wissen, worauf bei der Anwendung zu achten ist. Das Gerät ist patentrechtlich geschützt. Weitere Informationen: www.tl-industriemontage.info

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte

Aktuelle Informationen und Arbeitshilfen für die Unterweisung neuer Mitarbeiter in Ihrem Betrieb

Jederzeit maximale Sicherheit im Umgang mit gefährlichen Stoffen und Gütern

Jobs