Gratis-Download

Die Durchführung von sicherheitstechnischen Unterweisungen wird in vielen Gesetzen, Verordnungen und Berufsgenossenschaftlichen Regelwerken gefordert...

Jetzt downloaden

Unterweisung: Neue VDI-Richtlinie - Ladungen mit Stretchfolien sichern

0 Beurteilungen
Arbeitsschutz

Von Wolfram von Gagern,

Das Thema Ladungssicherung ist ein Dauerbrenner – führt doch unzureichend gesicherte Fracht auf Lkw´s und Transportern immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen.

Die im Dezember 2009 erschienene neue VDI-Richtlinie 3968 Blatt 5: „Sicherung von Ladeeinheiten – Stretchen“ beschreibt, wie Sie Transportgut z. B. auf Paletten mithilfe von Stretchfolien so befestigen, dass es sich etwa bei einem plötzlichen Bremsmanöver nicht „selbstständig machen“ kann.

Unterweisung: Sicherungsmaßnahmen immer auf jeweilige Güter abstimmen

Das dient nicht nur der Sicherheit im Straßenverkehr, sondern schützt auch die beförderte Ware vor Transportschäden. Damit dieses Ziel erreicht wird, müssen die Sicherungsmaßnahmen beim Transportieren, Umschlagen und Lagern (die sog. TUL-Prozesse) genau auf die jeweiligen Güter wie Säcke, Kästen, Fässer usw. abgestimmt sein. Ihre Verpacker bzw. Ihr Ladepersonal muss also beurteilen können, welche Stretchverfahren, z. B. Wickelstretchen oder Banderolieren, für die zu transportierenden Güter geeignet sind und welche Anforderungen an die Qualität der dafür einzusetzenden Folien sich daraus ergeben.

Unterweisung: Neue Richtlinie behandelt alle Anforderungen

Alle diese Anforderungen werden in der neuen 40-seitigen Richtlinie ausführlich behandelt. Außerdem enthält sie Berechnungsverfahren, mit denen Sie die erforderlichen Rückhaltekräfte der Folien bestimmen können.

Achtung: Beachten Sie zur umfassenden Ladungssicherung zusätzlich zu dieser Richtlinie immer auch die VDI-Richtlinienreihe 2700, in der weitere wichtige Sicherungsmaßnahmen angegeben sind.

Arbeitssicherheit aktuell

Sichern Sie sich praxisrelevante Tipps, Anregungen und Hinweise auf aktuelle Urteile und Gesetzesänderungen mit leicht nachvollziehbaren Lösungsansätzen für Ihrer tägliche Arbeit als Sicherheitsbeauftragter oder Fachkraft für Arbeitssicherheit.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Die wesentlichen Gesetze und Urteile klipp und klar erklärt

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz, Brandschutz, IT-Sicherheit und Werkschutz

Fälle aus der Praxis. Unterweisungsinhalte. Methodik & Didaktik

Risiken erkennen • Maßnahmen ergreifen • Rechtssicherheit schaffen

Arbeitsschutz, Brandschutz und Umweltschutz erfolgreich umsetzen

Informationen und Praxistipps für Sicherheitsfachkräfte und - beauftragte