Gratis-Download

Was steckt eigentlich hinter der Corporate Identity? Alles was Ihre Persönlichkeit als Person ausmacht gilt ebenfalls für Ihr Unternehmen.

Jetzt downloaden

Ihr Mission Statement: Fassen Sie Ihre Vision in Worte

0 Beurteilungen
Urheber: Jakub Jirsák | Fotolia

Von Dr. Marion Steinbach,

Das Mission Statement zieht einen Rahmen um das gesamte unternehmerische Handeln. Gründend auf der Unternehmensphilosophie, geprägt durch die Unternehmenskultur, markiert es für Mitarbeiter und Öffentlichkeit, Ihre Werte, Ihre Ziele und Ihre Perspektiven.

Geben Sie Ihrem Unternehmen ein Leitbild, um Profil und Glaubwürdigkeit zu erreichen.

Mit einem Leitbild werden Sie fassbar, wahrnehmbar. Und Sie schaffen 2 wesentliche Grundlagen hinsichtlich Ihrer internen und externen Wirkung:

  1. Sie stärken die Bindung Ihrer Mitarbeiter an das Unternehmen. Sie erzeugen ein Wir-Gefühl, jenen Stolz auf den Arbeitgeber, der so nötig ist, um tagtäglich Höchstleistung zu erbringen, um gemeinsame Ziele zu erreichen, um sich für das Unternehmen einzusetzen weit über die Pflicht hinaus.
  2. Sie heben sich nach außen ab aus dieser verschwommenen Produktwelt, weil Sie Ihre Leistungen und Markenvorteile klar benennen, weil Sie gemessen werden können an Ihren Worten. Und Glaubwürdigkeit bestimmt letztendlich den Erfolg

Wenn Kunden wissen, für welche Werte und Normen Ihr Unternehmen steht, wenn Ihr Leitbild sich ausdrückt in der gesamten Unternehmenspräsentation – vom Verhalten der Mitarbeiter, von der Ansprache der Kunden, von der Werbung bis hin zu jeder einzelnen PRMaßnahme –, dann entsteht Vertrauen in Ihr Unternehmen, weil Sie authentisch handeln in allen Bereichen, dann entwerfen Sie Ihr Image, das sich mit jeder einzelnen Aktion verfestigt.

Anzeige

Das Mission Statement ist der erste Text, den ein Journalist über Ihr Unternehmen liest.

Bevor ein Medienvertreter den Kontakt zu Ihnen aufnimmt, recherchiert er. Er besucht Ihre Website, liest Ihren Geschäftsbericht und blättert Ihre Broschüren durch, die Sie als Downloads zur Verfügung stellen. Und der erste Eindruck von Ihrem Unternehmen entsteht aus Ihren Jahreskennzahlen und darüber hinaus und wesentlich prägender über Ihr Mission Statement. Denn hier erfährt er das Wesentliche über Ihre Unternehmenskultur, über Ihre Werte, Leistungen und die Wahrnehmung Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung.

Mit Ihrem Mission Statement

  • betonen Sie Ihre Einzigartigkeit,
  • fassen Sie Ihre Unternehmensidentität in Worte,
  • bekennen Sie sich zu den Traditionen und Werten des Unternehmens,
  • unterstreichen Sie die Unternehmensidee,
  • definieren Sie Ihr Leistungsspektrum,
  • geben Sie einen Verhaltenskodex vor,
  • verpflichten Sie sich, verantwortungsvoll zu agieren,
  • erreichen Sie Motivation und Selbstverständnis bei den Mitarbeitern,
  • beschreiben Sie Ihre Perspektiven.

Hinweis: Formulieren Sie Ihr Mission Statement mit präzisen, klaren Sätzen. Vermeiden Sie kühle und sachliche Formulierungen. Wecken Sie Gefühle, die Sie mit Ihrem Untenrnehmen in Verbindung bringen möchten. Ein Mission Statement muss lesbar und vor allem lebbar sein. Am besten machen Sie die Einführung dieser für Ihre Untenrehmensidentität so wichtigen Grundlage zur Chefsache und betonen, dass diese Worte in Stein gemeißelt sind, nicht interpretierbar oder wandelbar und schon gar nicht beliebig sind.

Diese Aspekte sollte Ihr Mission Statement beschreiben:

  1. Unternehmensidee
    Wann wurde das Unternehmen gegründet, wo, von wem und mit welcher Intention?
  2. Unternehmensphilosophie
    Welchen Werten, welchen Prinzipien, welcher Tradition fühlen Sie sich verpflichtet?
  3. Leistungsspektrum
    In welcher Branche sind Sie tätig, was sind Ihre Schwerpunkte, was Ihre besonderen Leistungsmerkmale?
  4. Ziele
    Was ist Ihr Unternehmensziel, das alle Führungskräfte und Mitarbeiter mittragen?
  5. Verhaltenskodex
    Wie verhalten sich Vorgesetzte gegen über Mitarbeitern? Wie verhalten sich Mitarbeiter untereinander?
  6. Erwartung
    Welche Leistung, welchen Einsatz erwarten Sie von Ihren Führungskräften und Mitarbeitern?
  7. Kommunikation
    An wen richtigen Sie Ihr Angebot? Wie sprechen Sie mit Ihrer Zielgruppe?
  8. Verantwortung
    Welche gesellschaftliche, welche wirtschaftliche Verantwortung übernehmen Sie, wie werden Sie dieser gerecht?
  9. Perspektiven
    Wie meistern Sie Herausforderungen und wohin steuert Ihr Unternehmen mittel- und langfristig?

Hinweis: Setzen Sie dieses ausführliche Mission Statement wie eine Präambel auf die erste Seite eines jeden Geschäftsberichtes und veröffentlichen Sie es auf Ihrer Website und im Intranet an prominenter Stelle, für Kunden und Journalisten gut auffindbar. Richten Sie für Ihre Mitarbeiter eine Seite im Intranet zu diesem Thema ein.

Aus einem gut formulierten, verständlichen Mission Statement lassen sich leicht Ihre Kernsätze ableiten und aus diesen wiederum entsteht Ihr Motto. Dieser kurze, knackige Satz, der – einmal ausgesprochen – sofort vor dem geistigen Auge der Kunden Ihren Unternehmensnamen aufblinken lässt. Woran denken Sie, wenn Sie lesen: „Alles ist möglich“, oder: „Weil Sie es sich wert sind“? Hinter diesen Sätzen verbirgt sich ein Mission Statement, das bereits durch den Leitsatz zu erahnen ist.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.