Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Charity-Aktionen zur Weihnachtszeit: Starten Sie Ihr soziales Engagement – jetzt!

0 Beurteilungen

Von coupling-media,

Weihnachten ist der ideale Zeitpunkt, um den lang gehegten Wunsch, sich sozial zu engagieren, in die Tat umzusetzen, auch als Unternehmen. Denn schließlich ist es genau die Zeit, in der das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit für ein solches Engagement am größten sind.

Überlegen Sie also, wie und wo Sie sich mit Ihrem Unternehmen sozial einbringen und gleichzeitig diese Aktivität auch für Ihre Pressearbeit nutzen können. Damit Ihnen das gelingt, haben wir einige Ideen gesammelt, die Ihnen dabei helfen, die für Sie passenden Möglichkeiten für Ihr soziales Engagement zu finden.

Ihre 3 Starter-Fragen zu Charity-Aktionen in der Weihnachtszeit

Frage 1: Wollen Sie lieber eine soziale Einrichtung, ein Hilfsprojekt in Ihrer Stadt oder vielleicht doch eher eine international arbeitende Hilfsorganisation unterstützen?
Diese Entscheidung hängt natürlich nicht zuletzt auch von Ihrem Unternehmen ab: Handelt es sich um eine regional verankerte Firma, ist ein Engagement vor Ort naheliegend. Verarbeiten Sie jedoch beispielsweise Zutaten oder Materialien aus einem Entwicklungsland, wäre es auch ein schönes und sinnvolles Signal, den Bogen zu spannen und sich dort zu engagieren.

Frage 2: Wollen Sie sich nur 1-mal zu Weihnachten engagieren oder dient die Weihnachtszeit als Einstieg für ein Langzeit-Engagement?
Von der Antwort auf diese Frage ist es abhängig, wen (zum Beispiel bedürftige Kinder, ein Dorf, Tiere oder eine Region) Sie in welcher Form fördern möchten: durch finanzielle Unterstützung, durch Übernahme einer Patenschaft etc.

Frage 3: Möchten Sie sich finanziell engagieren oder auch konkret durch tatkräftige Hilfe – vielleicht gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern – bei Veranstaltungen, beim Sammeln von Spenden/Hilfsgütern oder auch durch praktische Unterstützung der Arbeit der Organisation?
Haben Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern beschlossen, eine karitative Organisation oder Einrichtung tatkräftig zu unterstützen, muss festgelegt werden, wie viel Zeit jeder einbringen möchte. Klären Sie auch, ob das Engagement über die Weihnachtszeit hinaus im nächsten Jahr fortgesetzt werden soll.

EXTRA-TIPP:Auch wenn die Mitarbeiter keine tatkräftige Hilfe leisten sollen, müssen sie unbedingt in die Überlegungen zum sozialen Engagement eingebunden werden. Vielleicht kennt einer Ihrer Kollegen eine Einrichtung oder ein Projekt, das dringend Hilfe benötigt. Oder ein Mitarbeiter unterstützt bereits privat eine Organisation, kennt deren Konzept und weiß, dass die Spenden auch dort ankommen, wo sie gebraucht werden.

Multiplizieren Sie Ihren Einsatz – durch Ihre Kunden und Mitarbeiter

Vervielfältigen Sie die Wirkung Ihres Engagements, indem Sie Ihre Kunden einbeziehen. Spenden Sie beispielsweise 2 Euro vom Verkaufspreis eines bestimmten Produkts oder einer besonderen Dienstleistung während der gesamten Adventszeit für die von Ihnen gewählte Organisation. Informieren Sie Ihre Kunden darüber auf Ihrer Website, auf Flyern, durch einen Aushang im Geschäft, Hinweisschilder am Regal oder auf der Verpackung. Sicher wird das den Verkauf ankurbeln. Und auch Ihre Mitarbeiter werden sich angespornt fühlen, möglichst viel zu verkaufen, damit ein möglichst großer Spendenbetrag erreicht wird.

Soziales Engagement – immer ein Thema für die Presse

Binden Sie Ihre sozialen Unternehmungen aktiv in Ihre Pressearbeit ein – getreu dem Motto: „Tue Gutes und rede darüber.“ Versenden Sie ruhig schon früh einen Pressetext mit den Informationen zu Ihrem geplanten Engagement. Fragen Sie bei Ihrem lokalen Radiosender nach, ob in der Adventszeit ein Interview möglich ist, vielleicht sogar zusammen mit einem Verantwortlichen der von Ihnen ausgewählten Hilfsorganisation.

Laden Sie die Medien zum Fototermin ein, wenn Sie kurz vor Weihnachten

  • Ihre Spende übergeben,
  • während der Weihnachtszeit gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern bei einer Veranstaltung „Ihrer“ Organisation helfen oder
  • aktiv bei einem Projekt mitarbeiten.

So erfahren nicht nur Ihre Stammkunden von Ihren Aktivitäten. Auch der Bekanntheitsgrad Ihres Unternehmens wird gesteigert. Zudem verhilft soziales Engagement Ihrer Firma zu einem Imagegewinn und langfristig sogar zu mehr Kunden.

FAZIT Ihre sozialen Aktivitäten helfen nicht nur der Organisation, die Sie unterstützen. Als gemeinsame Aktion mit Ihren Mitarbeitern macht es auch Spaß und ist eine gute Teambuilding-Maßnahme. Wenn dann noch der Gewinn neuer Kunden hinzukommt, hilft Ihr soziales Tun auch Ihnen und Ihrem Unternehmen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.