Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Diese Bilder liebt der Journalist

0 Beurteilungen

Von dgx,

Wer mit Fotos in die Presse möchte, muss wissen worauf es den Journalisten ankommt und was tabu ist. Folgende Tipps des Fotografen Frank Schleicher habe ich für Sie gefunden. Er empfiehlt eine Grundausstattung an gefragten Pressebildern.

1. Personen
Dazu gehören Portraits aller Personen, die das Unternehmen in der Öffentlichkeit repräsentieren - beispielsweise Vorstände, Geschäftsführer und Pressesprecher. Gefragt sind vor allem einfache Portraits in „Passbildoptik“: Studioaufnahme, neutraler Hintergrund, korrekte Kleidung.

2. Unternehmenssitz und Produktion

Zu den „Pflichtmotiven“ einer Pressestelle zählen Aufnahmen vom Unternehmenssitz, von den Fertigungsanlagen sowie von den wichtigsten Produkten oder Dienstleistungsbereichen. 3. Umfeld und Kontext Dazu gehören vor allem Porträtaufnahmen, die das Umfeld der abgebildeten Personen einbeziehen.
Auch Gegenstände und Symbole wie Firmen-Logos, die als „Attribute“ der Personen mit Absicht ins Bild gerückt werden, vermitteln Informationen über den sozialen Status der Person, die Branche oder das Unternehmen.
4. Betriebsabläufe
Gerade die Wirtschaftsredaktionen suchen auch nach Bildern, die Betriebsabläufe authentisch darstellen: Mitarbeiter, die am Fließband ein für das Unternehmen typisches Produkt montieren, sind für den Leser meist interessanter als das übliche Standardportrait des Vorstandschefs.

5. Produkte und Marken

Allzu werbliche Aufnahmen ohne Nutzwert für die Redaktion enden meist im (digitalen) Papierkorb. Deutlich mehr Erfolg verspricht der Ansatz, Produkte möglichst authentisch in der alltäglichen Anwendung zu zeigen und den Medien damit die Visualisierung von Servicethemen wie beispielsweise „Reifendruck“, „Wellness“, „Telefonieren“ zu ermöglichen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.