Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Google AdWords Express: Regional Kunden gewinnen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Google AdWords Express ist die „regionale Schwester“ von Google AdWords. Sie ist ideal für alle, die lokal Kunden gewinnen wollen. Sucht der Kunde per Suchmaschine in Ihrer Region nach Ihren Angeboten oder Dienstleistungen, erscheint Ihre Anzeige in den Suchergebnissen. Außerdem kennzeichnet eine blaue Stecknadel in Google Maps Ihren Standort. Weiterer Vorteil: Google AdWords Express ist in wenigen Minuten eingerichtet. Einzige Voraussetzung: Sie benötigen einen Google-Account.

Die Redakteure von „PR Praxis” zeigen, wie Sie Step by Step zu Ihrer lokalen Anzeige im Internet kommen

Tipp 1: Informationen zum Unternehmen hinterlegen

Hier können Sie die Landing Page angeben, auf der Ihr Interessent „landen“ soll. Das kann Ihre Website sein, Ihre Facebook- Seite, Ihre Google-Places-Seite oder eine eigens für Google Adwords Express gestaltete Visitenkarte im Netz.

Tipp 2: Entscheiden Sie, ob Ihr Unternehmen im Stadtplan angezeigt werden

Entscheiden Sie, ob Ihr Unternehmen im Stadtplan angezeigt werden soll – oder nicht. Das Geschäft nicht im Stadtplan sichtbar zu machen, wäre natürlich wenig sinnvoll, denn schließlich geht es Ihnen darum, die Interessenten in Ihr Geschäft zu lenken.

Tipp 3: Kategorie statt Keywords

Im Unterschied zu Google AdWords gibt man bei Google AdWords Express keine Keywords ein, sondern wählt die Kategorie aus, zu der die eigenen Angebote und Leistungen passen. Haben Sie ein Bekleidungsgeschäft, können Sie zwischen verschiedenen Kategorien für die unterschiedlichen Zielgruppen wählen. Dass die von Ihnen gewählte Kategorie im nächsten Formular wieder auftaucht, hat damit zu tun, dass Sie natürlich für die verschiedenen Kategorien verschiedene Anzeigentexte formulieren können.

Tipp 4: Kurz und bündig

Der Anzeigentitel sollte kurz und prägnant in maximal 25 Buchstaben benennen, was Sie bieten.

Tipp 5: Clevere Anzeigentexte

Der Anzeigentext informiert über Ihre besonderen Angebote und hilft, Sie von den Mitbewerbern abzugrenzen.

Tipp 6: Landing Page hinterlegen

An dieser Stelle erscheint die von Ihnen benannte Landing Page.

Tipp 7: Budget bestimmen

Legen Sie Ihr Monatsbudget fest, das heißt die Summe, die Sie ausgeben möchten. Legen Sie auch fest, ob die Anzeigen aussetzen, bis Sie einen Betrag wieder überweisen, oder ob Google den Betrag monatlich abbuchen kann und Ihre Anzeige also weiterhin gezeigt wird.

Praxis-Tipp

Testen Sie erst einmal die Resonanz auf eine Anzeige und einen Anzeigentext. Zum Vergleich können Sie zu einem späteren Zeitpunkt weitere Anzeigen mit anderen Texten schalten.

Fazit: Google AdWords Express ist ein sinnvolles Tool, wenn Sie in Ihrem Einzugsgebiet Kunden suchen. Gerade wenn Sie Existenzgründer und Kleinunternehmen sind, bietet sich dieses kostengünstige Instrument an, denn Sie brauchen noch nicht einmal eine eigene Homepage.

Außerdem zahlen Sie erst dann für Ihre Anzeige im Netz, wenn ein Kunde Ihre Anzeige anklickt. Dabei haben Sie die Kosten im Griff, denn Sie legen ein Monatsbudget fest. Ist es erschöpft, erscheint Ihre Anzeige einfach nicht mehr.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.