Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Leserfrage: Welche Unternehmen brauchen eigentlich wirklich eine Pressemappe?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Folgende Leserfrage erreichte kürzlich unsere Redaktion: "Wir sind eine kleine Bildungseinrichtung, bieten Seminare und Workshops für Erwachsene an und veranstalten regelmäßig kleine Events wie Ausstellungen mit den Arbeiten aus den Workshops. Brauchen wir neben unserem Jahresprogramm tatsächlich eine Pressemappe?"

Antwort Dr. Marion Steinbach, „PR Praxis” : Eindeutig ja! Und zwar aus folgenden Gründen:

Noch immer ist es gerade im Bildungsbereich nicht selbstverständlich, sich professionell zu präsentieren, weil nach wie vor der Schwerpunkt auf dem Inhalt der Arbeit liegt. Das ist zwar ehrenwert, verschaft aber keine Aufmerksamkeit.

Wenn nun Ihre Firma (als kleine Einrichtung) eine professionelle Pressemappe besitzt, ist das für Sie möglicherweise ein Alleinstellungsmerkmal. Schicken Sie die Mappe doch von sich aus an die Medien vor Ort, um sich und Ihr Programm vorzustellen.

Präsentieren Sie sich den Medien als Experte für Ihr Thema. Die Medienvertreter sind dankbar, wenn sie nicht immer die „üblichen“ Beteiligten um eine Expertenmeinung oder ein Statement bitten müssen, sondern auch mal eine Alternative hierzu haben.

Gerade wenn Sie Veranstaltungen realisieren, laden Sie hierzu auch die Presse ein. Journalisten, die oft recht kurzfristig zu solchen Terminen vor Ort erscheinen, freuen sich, wenn sie die für das konkrete Ereignis zentralen Informationen zusammengefasst in die Hand gedrückt bekommen.

Das heißt: Die Mappe sollte Informationen über den Kurs / die Kurse enthalten, aus dem/denen die Arbeiten hervorgegangen sind, eine Vorstellung der Dozenten, gegebenenfalls Kurzvorstellungen der ausgestellten Arbeiten und ihrer Urheber.

Unter Umständen ist es auch sinnvoll, einen kurzen Text über die Bedeutung des Themas und natürlich ein aktuelles Datenblatt zu Ihrer Einrichtung (Gründungsjahr, Organisationsform, Leitung, Themenschwerpunkt, Teilnehmerzahl) beizufügen.

Vergessen Sie auf gar keinen Fall, eine Visitenkarte in die Pressemappe zu legen. Denn die wird mit größter Sicherheit aufgehoben – und bei Gelegenheit zur Hand genommen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.