Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Öffentlichkeitsarbeit: Brandbook statt Imageboschüre, Fakten statt Bla-Bla?

 

Von um,

Der Bilderdienst Pixum verzichtet auf eine Imagebroschüre. Und viele andere auch. Stattdessen hat das Unternehmen ein Brandbook aufgelegt. Zu deutsch: Ein Marken(hand)buch.

Darin wird beschrieben, welche wirtschaftlichen Ziele das Unternehmen anstrebt, nach welchen Werten es handelt, welche Kunden es anspricht oder wie es auf dem Markt auftreten will.
Statt weichgespülter Texte enthält das Brandbook Fakten und spricht Klartext, zum Beispiel über

  • die Geschichte des Unternehmens,
  • die Inhaber und Geschäftsleitung,
  • wichtige Daten und Fakten,
  • die Zielsetzungen,
  • die potentiellen Kunden,
  • die Werte,
  • besondere Kompetenzen, Patente, Verfahren,
  • das Erscheinungsbild oder den Werbeauftritt.

Der Fachinformationsdienst Werbepraxis aktuell gibt die Prognose ab, dass herkömmliche Imagebroschüren schon bald aussterben werden und von den neuartigen Brandbooks ersetzt werden.
Einen ausführlichen Beitrag über das Thema Brandbooks finden Sie hier.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Kompakter Überblick für PR- und Marketingverantwortliche rund um das Thema Datenschutz

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Jobs