Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

PR: Ausgetretene Pfade verlassen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Am liebsten möchten Sie als PR-Schaffende tagtäglich mit Medienvertretern in Kontakt sein. Das jedoch ist äußerst zeitaufwendig und auch für Ihre Redaktionskontakte anstrengend. Denn diese wünschen sich von Ihnen handfeste Informationen zu Neuigkeiten aus Ihrem Unternehmen.

Und nicht nur ein nettes Pläuschchen.

Es gibt aber durchaus andere Möglichkeiten, sich ins Gedächtnis der Redaktionen zu bringen. Dr. Marion Steinbach, Chefredakteurin von „PR Praxis” rät: Praktizieren Sie Ihr Relationship Management abseits der gewöhnlichen PR-Pfade. Damit erreichen Sie die positive Aufmerksamkeit Ihrer Medienkontakte – für sich und für Ihr Unternehmen.

Pressemitteilung mit rheinischem Charme

Ein Beispiel: Der Kölner Distributor b.com hatte seine Pressekontakte in der Woche vor Fasching mit einem kleinen Faschingspaket überrascht. Mit dem b.com-Faschings-Notfallkit informierte der Distributor die Redaktionen darüber, dass der Kundenservice trotz Karnevalshochburg für alle IT-Fachhändler über die Faschingszeit erreichbar ist.

Inhalt: Luftschlangen, rote Clownnase, Konfetti und Kamellen (Bonbons). Dazu gab es einen netten Brief mit dem Tenor: „Wir sind zwar die Hochburg des Karnevals, doch so gut, wie wir feiern können, arbeiten wir in dieser Zeit auch …“

Aufwand: Jedes Paket hat mit Inhalt und Versand ca. 15 € gekostet. Die Päckchen erhielten die 6 wichtigsten Pressevertreter in Bayern.

Ergebnis: Einem Fachhandelsmedium waren das Paket und der nette Brief einen Facebook- Eintrag wert – mit Foto und Dankeschön. Auf diesen Zug sprang auch ein weiteres Fachhandelsmedium auf und kommentierte positiv die Faschingsüberraschung bei Facebook.

Zudem regnete es Dankeschön-E-Mails in die Presseabteilung der Firma.

Jahreszeitliche und regionale Anlässe

Natürlich ist es für ein Unternehmen aus Mittel- oder Norddeutschland unpassend, Faschingsgrüße zu schicken. Aber es gibt genügend regionale Veranstaltungen und Besonderheiten, die ein Aufhänger für eine attraktive Presseaussendung an die wichtigsten Medienvertreter wären. Sie können auch jahreszeitlich geprägte Themen nutzen.

Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Denn: Durch die thematischen Grüße können Sie sowohl auf die Wurzeln Ihrer Firma aufmerksam machen als auch Ihren Kontakten gleichzeitig ein Stück gelebte Kultur näherbringen.

Länderspezifische Feste

Feste und Feiertage finden sich für jedes Land. Für ein Unternehmen mit amerikanischen Wurzeln würden sich etwa Thanksgiving und/oder Halloween anbieten, für einen irischen Betrieb der St. Patrick’s Day und für eine Firma mit französischen Wurzeln erinnert der Nationalfeiertag am 14.7. an den Sturm der Bastille von 1789.

Stadtfeste und traditionelle Bräuche

Attraktiv sind auch Stadtfeste, regionale Gedenktage oder Jubiläen, die nicht überregional bekannt sind. Selbst die christlichen Feste wie Ostern oder Weihnachten werden in jedem europäischen Land oder in Amerika anders begangen. Kommt Ihr Unternehmen aus dem asiatischen Raum, so wird beispielsweise das Neujahrsfest zu einem anderen Zeitpunkt gefeiert. Das ist für die Planung der eigenen PR-Arbeit durchaus wissenswert.

Fazit
Gerade das Überraschende interessiert die Medienkontakte, die ansonsten nur angerufen werden, wenn der PR-Verantwortliche etwas von ihnen will – am besten einen Exklusivartikel. Probieren Sie es gleich aus und überlegen Sie sich, mit welcher regionalen Veranstaltung sich Ihr Unternehmen identifizieren könnte.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.