Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Presseaussendungen: Mail oder Pressemappe?

0 Beurteilungen

Erstellt:

Sie möchten die Presse über neue Produkte, Dienstleistungen und News aus Ihrem Unternehmen informieren. Doch welche Form sollten Sie dafür wählen? Was erwarten die Pressevertreter? Und wie sorgen Sie dafür, dass Ihre Meldung nicht direkt im virtuellen Rundordner landet?

Erfahrungsgemäß erhalten die meisten Journalisten Presseinformationen am liebsten per E-Mail. So können sie bei Interesse den Text einfach kopieren, ändern und nutzen. Diese Regel gilt allerdings nur für reine Meldungen.
Umfangreichere Materialien sollten Sie nicht per E-Mail schicken. Zum einen kann es sein, dass die Dateien von der internen Firewall abgewehrt werden, wenn die Anhänge zu groß sind. Zum anderen ist es aufwändig, Anhänge zu öffnen und womöglich vielseitige Materialien anzuschauen. Hier sollten Sie den Postweg bevorzugen. Packen Sie eine Pressemappe mit denjenigen Medien und Materialien, die für den Journalisten relevant sind.
Bieten Sie lieber in dem Begleitschreiben an, dass Sie ihm auf Wunsch auch noch Material zu anderen Themen zuschicken und nennen Sie diese am besten auch ganz konkret.
Ein besonderer Service wäre es, wenn Sie Fotos und Pressetexte dann auf CD ROM brennen oder einen USB-Stick mit den Texten und Fotos beilegen würden. So kann der Journalist das Material in Ruhe sichten und Fotos und Texte direkt nutzen.
In Ihrem Anschreiben erläutern Sie den Anlass der Aussendung. Bieten Sie hier auch die Möglichkeit zur Rücksprache an. Zusätzlich würde ich Ihnen empfehlen, Ihre Visitenkarte in die Mappe zu legen. Allzu schnell wird das Anschreiben beiseite gelegt, mit dem Effekt, dass Ihre Kontaktdaten nicht mehr greifbar sind.
Extratipp:
Wenn die Pressevertreter zu einer Aktion/Presseveranstaltung in Ihr Unternehmen kommen, sollten Sie weniger Material zusenden.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.