Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Pressegespräch statt Anzeigenwerbung: 4 Tipps

0 Beurteilungen

Von dgx,

Nicht jede Information, die Sie der Öffentlichkeit mitteilen wollen, müssen Sie über Anzeigenwerbung verbreiten. Ganz im Gegenteil: Es gibt eine Vielzahl von Informationen, für die sich auch die Presse interessiert, die demnach auch kostenlos darüber berichten wird. Haben Sie also etwas Berichtenswertes mitzuteilen? Dann nichts wie ran ans Telefon. Laden Sie die für Sie zuständigen Journalisten zu einem Pressegespräch ein.

Und so organisieren Sie Ihr Pressegespräch:

  1. Legen Sie die Teilnehmer fest. Bestimmen Sie zunächst, welche Pressevertreter Sie zu diesem Termin einladen möchten. Auch die Beteiligten Ihres Unternehmens und deren Rolle beim Pressegespräch sollten Sie vorab festlegen.
  2. Laden Sie nur wenige Pressevertreter zu dem Gespräch ein. Im Gegensatz zur Pressekonferenz ist das Pressegespräch ein Dialog im kleinen Kreis, bei dem auch Vertrauliches und Hintergründe erörtert werden können. Am besten laden Sie mit einem persönlichen Anruf 2 bis 3 Wochen vor dem eigentlichen Termin ein, bei eiligen Angelegenheiten gilt dies natürlich auch kurzfristiger.
  3. Legen Sie den Ort des Pressegespräches fest. Wählen Sie einen zentralen Ort in einem Hotel/Restaurant, Café, um die Anreisekosten für die beteiligten Journalisten so gering wie möglich zu halten. Wenn es darum geht, Produkte oder Vorhaben vor Ort zu erläutern, dann ist natürlich Ihre Firma der bessere Ort. In manchen Fällen ist es auch sinnvoll, ein Pressegespräch bei Ihren Kunden zu veranstalten: dort kann man Produkte beim Anwender sehen und diesen zusätzlich interviewen.
  4. Wählen Sie den passenden Termin. Die meisten Lokaljournalisten können nur vormittags zu Terminen erscheinen. Wollen Sie die Fachpresse einladen, dann vermeiden Sie Termine rund ums Wochenende - montags und freitags sind keine guten Tage für Ihr Pressegespräch.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.