Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Twitter - Modern, effizient, preiswert: Setzen Sie jetzt auf diese wachstumsstarke Kommunikation

0 Beurteilungen

Von DGx,

Kontakte knüpfen, Netzwerke bilden, Infos früh streuen - das sind drei Gründe, warum es sich lohnt zu twittern. Nicht ohne Grund hat Barack Obama das Micro-Blogging als Wahlkampfinstrument genutzt. Zwischen 1,3 und 1,5 Mio. Tweets werden stündlich veröffentlicht. Somit ist eines sicher: Sie erhöhen Ihren Bekanntheitsgrad enorm und landen mit jeder Message mitten drin in Ihrer internetaffinen Zielgruppe. Und so lohnt es sich, dieses Kommunikationsmodul bei der einen oder anderen PR-Aktion einmal einzusetzen, auch wenn Sie bisher eher auf klassische Instrumente setzten, denn auf Dauer spielt das Social Media eine immer größere Rolle in der Online-PR.

Wenn Sie Ihre kurze Message via Web absetzen, wenn es Ihnen gelingt, Follower für Ihr Thema zu finden, dann tippen Sie sich zum Nulltarif, ungefiltert und in Echtzeit in das Visier der Micro- Blogger.
Und als PR-Verantwortlicher Ihres Unternehmens beweisen Sie, dass Sie Trends erkennen und nutzen können. Immerhin stellten Statistiker fest, dass stündlich zwischen 1,3 und 1,5 Millionen Tweets abgesetzt werden, und die Tendenz ist steigend.

Diese 8 Pluspunkte bietet das Micro-Blogging:

  1. Sie etablieren Ihre Marke. Mit jeder Nachricht hinterlassen Sie Spuren, werden Sie bekannter, bringen Sie Ihr Ziel, Ihre Mission, Ihre Qualitätsmerkmale auf den Punkt und bauen Ihren Bekanntheitsgrad aus.
  2. Sie intensivieren Ihre Online-Kontakte. Unkompliziert und direkt können Sie mit Ihrer Zielgruppe ins Gespräch kommen und vor allem: im Gespräch bleiben. Es ist kaum einfacher, ein Netzwerk aufzubauen.
  3. Sie bewerben Ihren Weblog. Es gibt neue, wichtige Beiträge in Ihrem Weblog. Via Micro-Blogging lässt sich darauf bestens hinweisen und vielleicht sogar eine Verlinkung erreichen.
  4. Sie wissen, wie andere über Ihr Unternehmen, Ihre Branche denken. Kaum ein Instrument bietet sich besser als seismologischer Gradmesser an. Sekundengenau erfahren Sie, was die User von Ihnen denken, wie Ihre Leistung eingeschätzt wird, und zwar ungefiltert. Und das ist eine hervorragende Analysegrundlage.
  5. Sie veröffentlichen Ihre Unternehmensinfos zu Kampagnen, Events und Entwicklungen. Das ist ein spezieller PR-Service, eine gute Möglichkeit der Kundenbindung: Bevor Ihre Information in der Zeitung stehen, erhält der User diese exklusiv und vorab.
  6. Sie kennen die Trends von morgen. Wenn Sie Twitter und Co. als Rat- und Ideengeber nutzen, dann können Sie viele kreative Hinweise für Ihre Projekte nutzen und darüber hinaus Lösungen von Fachleuten erfahren.
  7. Sie haben den direkten Draht zu Ihren Mitarbeitern und Dienstleistern. Sie arbeiten im Team am Projekt, sind jedoch nicht ständig persönlich erreichbar? Via Twitter können Sie sich und die Projektteilnehmer schnell auf den neuesten Stand bringen.
  8. Sie zeigen, dass Sie die gesamte Klaviatur der PR spielen können. Neben den klassischen PR-Instrumenten bieten Sie von Fall zu Fall auch schnelle und neue Module an und zeigen damit, dass Sie Ihr Handwerk beherrschen und über ein dichtes Online-Netzwerk verfügen.

Fazit: Micro-Blogging ist ein modernes PRInstrument. Es kann neue Wege zu Ihrer Zielgruppe eröffnen, allerdings sollten Sie nicht allzu viel Zeit dafür aufbringen.
Pointiert eingesetzt ist es eine sinnvolle Ergänzung zur klassischen PR, wobei es jedoch keinesfalls zum Zeitfresser mutieren sollte.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.