Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Überzeugen Sie Ihren Chef vom Wert und der Notwendigkeit Ihrer Arbeit

0 Beurteilungen
Public Relations
Urheber: blende11.photo | Fotolia

Von Marion Steinbach ,

In einem meiner Netzwerke wurde kürzlich die Frage gestellt: „Was würdet ihr als die 3 wichtigsten PR-Ziele nennen bzw. definieren?“ Klingt ja eigentlich ganz einfach, ist es aber nicht. Lesen Sie dazu die Antworten, die wir im Netzwerk zusammengetragen haben. Sie können Ihnen auch helfen, wenn Ihr Chef Sie beim nächsten Mal fragt, warum man PR überhaupt braucht.

Public Relations sind sehr komplex. Nicht zuletzt deshalb, weil die PR-Ziele von dem jeweiligen Unternehmen und seinen Zielgruppen abhängig sind. Dennoch ist auffällig, wie groß die Übereinstimmung bei den Antworten der PR-Experten war.

Ziel 1: Informationsarbeit leisten

Mithilfe der PR können Sie die Aufmerksamkeit auf ein Produkt oder ein Unternehmen lenken und über die Arbeit des Unternehmens sowie die Qualität und Leistungen der Produkte informieren. So steigern Sie den Bekanntheitsgrad.

Im Unterschied zur Werbung, die ja auch die Bekanntheit steigert, zielt die PR darauf ab, zu vermitteln und zu erklären.

Das ist ein sehr wichtiger Punkt, weil er die Basis für die Glaubwürdigkeit des Unternehmens und seiner Produkte ist.

Ziel 2: Vertrauensvolle Beziehungen aufbauen und gestalten


PR sucht den Dialog mit den Zielgruppen. Durch den Dialog gelingt es, Vertrauen aufzubauen, weil Sie so auf die Bedürfnisse der Zielgruppen eingehen. Dadurch wirkt das Unternehmen sympathisch und glaubwürdig.

Ziel 3: Image aufbauen und pflegen


PR hilft, ein positives Image aufzubauen, es zu festigen und zu pflegen. Gerade für den Aufbau und die Pflege eines Images ist eine solide Basis unerlässlich. Und diese besteht aus Informationen, Beziehungsarbeit sowie dem Aufbau von Vertrauen und Glaubwürdigkeit.

Anzeige

 

Werbung vs. PR

Richtig, Werbung hilft, schnell Bekanntheit zu erlangen. Und natürlich dient sie auch dem Aufbau und der Pflege des Images. Allerdings fehlt der Werbung die solide Basis für den Aufbau eines Images, das Bestand hat und bei Krisen nicht so schnell ins Wanken gerät.

PR kann das: Sie liefert diese solide Basis. Und genau das brauchen Unternehmen, damit die Kunden ihnen langfristig treu bleiben: das Vertrauen der Kunden in ihre Leistungen, in ihre Produkte, kurz: in ihre Arbeit. Und deshalb braucht Ihr Unternehmen Ihre Arbeit.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Experten-Tipps und Praxis-Know-how für Ihre erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.

Jobs