Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Was ist eigentlich: ein Social Network?

0 Beurteilungen

Von dgx,

von Melanie Tamblé, PR Gateway Ein Social Network, auch Social Community genannt, ist ein Kommunikationsportal, das eine Kommunikation der Nutzer untereinander ermöglicht. Social Networks sind geschlossene Netzwerke, daher ist für die Teilnahme an der Kommunikation eine Anmeldung erforderlich. Beispiele von Social Networks sind MySpace, Facebook, Xing, Google+, StayFriends oder die VZ-Netzwerke.

Unterschiedliche Ausrichtungen der verschiedenen Social Networks

Meist sind Social Networks nach bestimmten Themen oder Zielgruppen ausgerichtet und dienen dem Austausch von persönlichen Meinungen, Nachrichten und Informationen. Die Ausrichtung und die Zielgruppen dieser Social Networks sind zum Teil sehr unterschiedlich.

Während beispielsweise StayFriends ein Netzwerk zum Finden und Verwalten von ehemaligen Klassenkameraden ist, liegt der Fokus bei Xing hingegen auf geschäftlichen Kontakten.

Social Networks ermöglichen persönliche Interaktion

Social Networks verbinden Menschen untereinander. Im Vordergrund eines Social Networks steht die soziale Interaktion der Mitglieder untereinander. Nutzer von Social Networks können mit anderen Nutzern kommunizieren und neue Kontakte knüpfen.

In Social Networks erstellen die Mitglieder eigene Inhalte (User Generated Content) und stellen sie anderen Mitgliedern zur Verfügung. Die Mitglieder können die Inhalte anschließend kommentieren und diskutieren.

Nutzer-Profile in Social Networks individuell gestalten

Jedes Mitglied eines Social Networks kann ein eigenes Profil anlegen. Auf diesem Profil können persönliche Daten, Texte, Fotos oder Videos hinterlegt werden. Über Kontaktlisten ist es möglich, unterschiedliche Zugriffsrechte auf die Profildaten zu definieren.

So können zum Beispiel enge Freunde andere Daten und Fotos sehen, als flüchtige Bekannte oder Kollegen. Die Nutzer können Statusmeldungen öffentlich zur Verfügung stellen oder auch private Nachrichten mit einzelnen Mitgliedern austauschen.

Social Networks für die Unternehmenskommunikation einsetzten

Unternehmen können Social Networks für die Öffentlichkeitsarbeit einsetzen. Auf Facebook, Xing, Linkedin oder Google+ ist die Erstellung von Profilseiten für Unternehmen, Marken oder Produkte möglich. Über Social Networks verbreiten sich Neuigkeiten in kürzester Zeit. Unternehmen können so direkt mit Kunden und Interessenten in Kontakt treten.

Auch für Kunden und Interessenten ist es möglich, mit Unternehmen direkt zu kommunizieren, zum Beispiel indem sie Beiträge kommentieren oder Fragen stellen. Das direkte Feedback von Unternehmen fördert den Dialog mit der Zielgruppe.

Die Möglichkeit des Teilens von Inhalten unterstützt eine weitreichende Verbreitung der Informationen. Durch die Nutzung von Social Networks können Unternehmen zudem ein modernes Image aufbauen. Social Networks sogen für eine sehr schnelle Verbreitung von Informationen im Internet.

Daher werden sie für die Unternehmenskommunikation immer wichtiger. Auch Pressemitteilungen können auf Social Media verbreitet werden, um Fans und Follower mit aktuellen Unternehmens- und Produktnews zu versorgen. Durch die direkte Dialog- Möglichkeit werden Pressemitteilungen zur Social Media News.

Der Presseverteiler-Dienst PR-Gateway ermöglicht die Verbreitung von Social Media News auf verschiedenen Social Media Profilen ( www.pr-gateway.de/social-media-news ). So werden Social Media News zu einem effektiven PR- und Marketing-Instrument für Unternehmen.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.