Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Wie Sie bei Ärger mit der Presse besonnen reagieren

0 Beurteilungen

Von dgx,

Sie haben kürzlich der Lokalzeitung ein Interview über Ihr Unternehmen gegeben, das aber leider stark gekürzt und dadurch Ihre Meinung sinnentstellend wiedergegeben wurde. Wie reagiere ich jetzt am besten?

Wenn ein Interview mit Ihnen fehlerhaft oder sinnentstellend abgedruckt wird, ist das immer ärgerlich. Doch emotionsgeladen sollten Sie nicht vorgehen: Denn damit stellen Sie die Weichen natürlich auf Konfrontation.
Mein Tipp für Sie: Besser ist, erst einmal nichts überzubewerten. Überlegen Sie lieber vorher ganz ,,cool": Kann diese Meldung Ihnen oder dem Unternehmen tatsächlich so viel schaden? Oft wird nämlich die Macht der Presse überschätzt. Jeder will selbst gut in die Schlagzeilen kommen ­und wenn es anders kommt, zieht man selbst, gar nicht unbedingt die anderen, einen negativen Schluss.
Deshalb: Sprechen Sie Ihren Ärger zuerst bei einem informierten und bedächtigen Kollegen oder Mitarbeiter aus. Fragen Sie ihn, wie er den Bericht oder das Interview beurteilt. Vielleicht hat er einen anderen Eindruck, und Sie überbewerten das
eine oder andere Detail?

Nächster Schritt:
Rufen Sie den zuständigen Journalisten an und fragen ihn, ob das Interview seiner Meinung nach objektiv und korrekt gedruckt wurde. Sagen Sie dann auch klar aber sachlich Ihre Meinung dazu. Bitten Sie um eine Korrektur, das heißt eine berichtigende Nachmeldung, wenn tatsächlich ein grober sachlicher Fehler vorliegt. Reiten Sie aber nicht auf Details herum, die übermorgen ohnehin keiner mehr weiß. Im hektischen journalistischen Tagesgeschäft kommen Fehler vor. Der normale Leser merkt sie gar nicht, und die Fachleute, die Bescheid wissen, werden nur darüber lächeln.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.