Gratis-Download

Durch Berichte in der Zeitung oder in lokalen Radiosendern erzielen Sie die Aufmerksamkeit und das Interesse der Öffentlichkeit - und das völlig...

Jetzt downloaden

Zielgerichtete PR - online und offline

0 Beurteilungen

Erstellt:

Für Sie als PR-VerantwortlicheN stellt sich nicht die Frage, online oder offline zu sein. Sie bespielen beide Kanäle. Denn trotz des Internet-Booms sollten Sie die klassischen Medien als Informationsquelle nicht aus dem Blick verlieren.

Einer Studie der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien (BLM) zufolge informierten sich im Jahr 2010 43 % der Befragten übers Fernsehen, 28 % aus Tageszeitungen, 15 % via Internet, 9 % über den Hörfunk und 3 % aus Zeitschriften.
Für welchen der Kommunikationswege Sie sich auch entscheiden: Entscheidend für Ihren Erfolg ist es, dass Sie die gewählten Kanäle richtig nutzen. Mit der folgenden Orientierung gelingt es. Denken Sie auch immer an eine crossmediale Verbindung von On- und Offline-Kommunikation.
Dr. Marion Steinbach, Chefredakteurin von „PR Praxis”, weiß aus ihrer langjährigen Erfahrung, was Online- und was Offline-Medien wirklich wollen. Hier einige Tipps:
Das wollen und brauchen Online-Medien

Online-Medien sind ein dankbares Ziel von PR-Aktivitäten, denn sie brauchen immer wieder neue aktuelle Inhalte. Die Chance, dass Ihre aktuelle Pressemeldung mit den neuesten Informationen von der Online-Redaktion aufgegriffen wird, ist groß.
Erhöht wird sie, wenn Sie ein ausdrucksstarkes Foto oder eine informative Grafik beifügen. Übrigens: Bei Online-Medien dürfen die Meldungen ruhig kurz und knackig sein.
Das wollen und brauchen Offline-Medien
Ihre Chancen auf Abdruck erhöhen Sie deutlich, wenn Sie zur richtigen Zeit mit dem richtigen Thema kommen Das gelingt Ihnen, wenn Sie sich die Mediapläne der Anbieter anschauen. Diese finden Sie bei vielen Medien auf der Website. Andernfalls schickt man sie Ihnen auf Nachfrage zu. So erfahren Sie, wann die Redaktion Ihrer Tageszeitung in einem Special ein Thema aus Ihrer Branche aufgreift.
Gehen Sie rechtzeitig auf die Redaktion zu. Bieten Sie an, einen Beitrag zu diesem geplanten Thema zu schreiben oder als Interviewpartner zur Verfügung zu stehen. Im Unterschied zu den Online-Medien darf es bei der Tageszeitung oder Zeitschrift ruhig auch etwas ausführlicher sein, weil hier oft Hintergründe und Zusammenhänge erläutert werden

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.