Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Die ersten Schritte im neuen Job

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wenn Sie eine neue Arbeitsstelle antreten, ist zuerst alles ungewohnt und fremd. Um so wichtiger, dass Sie sich schnell einleben. Diese Tipps verraten Ihnen, wie Sie taktisch sinnvoll vorgehen:

1. Halten Sie sich zurück! Vergleichen Sie nicht alles mit Ihrer früheren Arbeitsstelle. Akzeptieren Sie, dass vieles anders ist.

2. Lesen Sie! Aus Tätigkeitsberichten, Aufzeichnungen von Meetings, Firmenkorrespondenz und ähnlichen Schriftstücken erfahren Sie jede Menge Wissenswertes, das Ihnen den Einstieg erleichtert.

3. Halten Sie Augen und Ohren auf! Achten Sie darauf, wie Vorgesetzte und Kollegen miteinander reden. Gewöhnen Sie sich an den neuen Umgangston.

4. Machen Sie sich Notizen! Schreiben Sie auf, was man Ihnen erklärt.

5. Merken Sie sich rasch die Namen Ihrer neuen Mitarbeiter!

6. Halten Sie sich aus Zwistigkeiten rivalisierender Gruppen heraus! Schließen Sie vor allem keine voreiligen Bündnisse!

7. Machen Sie sich mit allen technischen Einrichtungen vertraut! Wie funktioniert der Computer, wie das Faxgerät? Lernen Sie den Gebrauch, bevor Sie eine eilige Nachricht versenden müssen!

8. Stellen Sie Fragen! Lieber einmal zu viel gefragt als zu wenig. Jeder akzeptiert, dass Sie noch lernen müssen.

In: The Office Professional

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.