Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Entspannt durch die Vorweihnachtszeit

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Entspannt durch die Vorweihnachtszeit

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Countdown läuft: Jetzt steht Weihnachten wirklich vor der Tür. Und selbst wenn Sie zu denen gehören, die bereits seit Oktober alle Geschenke haben, sind noch jede Menge Dinge zu erledigen – sowohl beruflich als auch privat. Mein persönlicher Ehrgeiz für den Dezember ist, irgendwann einmal einen Plan hinzubekommen, der mir dann nicht doch um die Ohren fliegt. Und so versuche ich es alle Jahre wieder, weil ich ja schon weiß, dass die Vorweihnachtszeit sehr hektisch wird. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

 

Aber bisher war es bei mir jedes Jahr das Gleiche: Es kommt doch immer wieder etwas Unvorhergesehenes dazu. Etwas, das sogar den Rahmen meiner eingeplanten Pufferzeiten sprengt – und schon wieder komme ich in Zeitnot und damit in Stress. Aber weil ich ein unbelehrbarer Optimist bin, glaube ich auch in diesem Jahr ganz fest daran, dass es diesmal mit meiner Planung ganz bestimmt funktionieren wird und ich zumindest einige ruhige Stunden der Adventszeit genießen kann.

Und helfen werden mir dabei die Tipps aus der aktuellen Ausgabe von Assistenz & Sekretariat inside. Denn damit wir alle eine relativ entspannte Adventszeit genießen können, hat Angelika Rodatus hier einige Tipps zusammengetragen, die uns dabei unterstützen können. Einen kleinen Vorgeschmack gibt’s gleich im Anschluss und die restlichen Tipps dann hier ...

1. Legen Sie spätestens jetzt eine To-do-Liste an, die alle Tätigkeiten enthält, die Sie beruflich und privat bis zum 31.12.2010 erledigen müssen.

2. Tragen Sie alle Aufgaben – auch die privaten – konsequent in Ihren Terminkalender ein.

3. Notieren Sie eine „Deadline“ für Aufgaben, die Sie nicht an einem Tag erledigen können. Das heißt: Bis zu welchem Tag muss die Weihnachtspost spätestens auf dem Postweg sein?

4. Schätzen Sie realistisch ab, wie viel Zeit Sie für jede Aufgabe brauchen

werden. Wichtig: Vergessen Sie Pufferzeiten bzw. -tage nicht. Denn wahrscheinlich geht es Ihnen wie mir: Es kommt immer etwas Ungeplantes dazwischen. Ich erinnere mich noch gut an die Erkältung vom letzten Jahr, die mich völlig unpassend für ein paar Tage außer Gefecht gesetzt hat.

5. Schieben Sie alle Aufgaben, die Sie nicht unbedingt noch 2010 erledigen müssen, in das neue Jahr. Prüfen Sie bei jeder Aufgabe kritisch,

ob sie wirklich zielführend und nützlich ist. Vielleicht fallen Ihnen bei dieser Prüfung zum Jahreswechsel auch ein paar Routinen auf, die Sie im neuen Jahr ganz einfach streichen können. Also überlegen Sie genau, welche Aufgaben Sie kürzen oder sogar weglassen können.

Sarah Kammberg
Chefredakteurin

PS: Traditionen und lieb gewordene Gewohnheiten zur Weihnachtszeit wie eine aufwendige Weihnachtsdekoration oder das Plätzchenbacken machen alles stimmungsvoller und schöner – aber nur, wenn einem auch die Muße bleibt, es zu genießen. Vor allem zu Hause sind wir Frauen zu Weihnachten oft mit einer Erwartungshaltung der Familie konfrontiert, der wir bei der gleichzeitigen beruflichen Belastung nur unter großem Stress gerecht werden können. Hier hilft nur ein offenes Wort, um nicht pünktlich zum Fest umzufallen. Also: Setzen Sie sich mit Ihren Lieben zusammen, wenn alles zu viel zu werden droht. Besprechen Sie gemeinsam, worauf Sie verzichten wollen oder was Ihnen abgenommen werden kann, damit die Weihnachtszeit für alle gemütlich und entspannt verläuft.

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.