Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Gelungene Ansagen

0 Beurteilungen

Erstellt:

In Ihrer Abwesenheit stellen Sie jeden Anrufer mit diesen Tipps des "Sekretärinnen-Handbuchs" zufrieden:

1. Ein Gruß gehört dazu. Sagen Sie "Guten Tag", "Grüß Gott" oder "Hallo", bevor Sie so richtig loslegen.

2. Machen Sie es kurz. Belassen Sie es bei den wesentlichen Informationen. Unnötiges Geplänkel strapaziert nur die Geduld Ihres Kunden.

3. Erwähnen Sie den Piepston nicht. Der Hinweis darauf ist überflüssig.

4. Seien Sie nicht betont witzig. Das wirkt schnell unseriös. Außerdem ist die Ansage spätestens beim wiederholten Hören nicht mehr witzig.

5. Halten Sie den Text persönlich. Geben Sie den vollen Namen an. Beispiel: "Sie sprechen mit der Voice-Mail von Johanna Müller". Ansagen wie "Dies ist die Voice-Mail von Frau Müller" entsprechen nicht der Etikette.

· Extra-Tipp: Denken Sie an Notfälle! Eine Nummer, unter der ein Mitarbeiter auch abends oder am Wochenende zu erreichen ist, ist ein netter Service!

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.