Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Privatsphäre im Großraumbüro: So fühlen Sie sich nicht wie „auf dem Präsentierteller“

0 Beurteilungen

Erstellt:

Vielleicht kennen Sie das Phänomen, dass Ihnen nichts mehr so recht gelingt, wenn Ihnen jemand dabei auf die Finger sieht. Im Großraumbüro kann dieses Gefühl den ganzen Tag anhalten. Verschaffen Sie sich also gerade in einem Großraumbüro eine Privatsphäre, um in Ruhe Ihre gewohnte Leistung zu erbringen.

Der Sekretärinnen-Handbuch-Tipp: Versuchen Sie, einen Schreibtisch zu „ergattern“, der nicht im Durchgangsbereich des Großraumbüros liegt, sondern eher am Rand.

Beachten Sie diese 4 Grundregeln für mehr Privatspäre im Großraumbüro

  1. Respektieren Sie – gerade in einem Großraumbüro – unbedingt die Privatsphäre am Arbeitsplatz Ihrer Kollegen. Der Schreibtisch eines Kollegen ist für Sie Tabuzone, wenn Sie einen Stift, Papier oder Sonstiges benötigen. Bedienen Sie sich also bitte nicht aus dessen Schublade, sondern füllen Sie Ihre Bestände aus dem Schrank mit dem Büromaterial auf. Sie wissen selbst, wie ärgerlich es ist, wenn von Ihrem Schreibtisch Gegenstände verschwinden.
  2. Nutzen Sie die vorgegebenen Wege im Großraumbüro und laufen Sie nicht – nur weil es eine kleine Abkürzung ist – durch den Arbeitsbereich Ihrer Kollegen.
  3. Genauso störend ist es, wenn Sie sich einem Kollegen von hinten statt von vorn nähern. Und das gilt nicht nur für Großraumbüros. Es ist nicht nur unhöflich, sondern schafft auch Verunsicherung und verstärkt bei den Kollegen das Gefühl, beobachtet zu werden. Zudem möchte nicht jeder Kollege, dass andere freie Sicht auf seinen Bildschirm haben – Großraumbüro hin, Großraumbüro her. Wenn Sie sich von vorn nähern, geben Sie ihm so die Möglichkeit, den Bildschirminhalt auszublenden oder vertrauliche Unterlagen auf dem Schreibtisch zur Seite zu legen.
  4. Sprechen Sie Konflikte offen an: Konflikte zwischen Kollegen gibt es immer einmal, und das ist auch menschlich. Gerade im Großraumbüro ist es aber wichtig, dass Konflikte gleich aus dem Weg geräumt werden, da man den Kollegen dort weniger aus dem Weg gehen kann und schwelende Konflikte das Arbeitsklima nur unnötig belasten.

Dieser Tipp ist ein Auszug aus dem Artikel „Die effektivsten Maßnahmen gegen Störungen im Großraumbüro“ des Sekretärinnen-Handbuchs.

Mein Tipp: Wenn Sie in einem Großraumbüro arbeiten, sollten Sie diesen Artikel auf keinen Fall verpassen. Also klicken Sie hier ... und fordern Sie den vollständigen Beitrag „Die effektivsten Maßnahmen gegen Störungen im Großraumbüro“ zusammen mit Ihrem kostenlosen Kennenlernexemplar des Sekretärinnen-Handbuchs jetzt an.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.