Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Punkten Sie mit Ihrer Sprache (I)

0 Beurteilungen

Erstellt:

Ihre Sprache am Arbeitsplatz sollte klar und zielgerichtet sein, findet Assistenz & Sekretariat inside:

• Umgehen Sie den Konjunktiv: "Ich würde meinen …", "Ich würde sagen …".

• Sagen Sie lieber: "Meine Meinung ist …", "Ich denke, dass …".

• Streichen Sie Verlegenheitswörter: "Eigentlich habe ich …", "sozusagen", "gewissermaßen", "im Prinzip".

• Sagen Sie lieber: "Ich habe …", "Ich denke …", "Es ist so, dass… ", "Ich bin davon überzeugt, dass …".

• Vermeiden Sie Negativformulierungen: "Das dürfte problematisch sein", "Das kann nicht klappen, weil …".

• Sagen Sie lieber: "Sie können sicher sein, dass ich alles tue, um …", "An dieser Stelle sehe ich zwar eine gewisse Schwierigkeit. Ich bin mir aber sicher, dass wir die Sache in den Griff bekommen."

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.