Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Sekretariat 2011: Das sind die aktuellen Anforderungen an Sie

0 Beurteilungen

Erstellt:

 

Das sind die aktuellen Anforderungen an Sie

 

Liebe Leserin, lieber Leser,

jede und jeder, der heute in Sekretariat oder Assistenz arbeitet, weiß: Chefs brauchen heute kaum mehr die klassische Sekretärin, die nur für die Korrespondenz und das Telefon zuständig ist. Denn je höher die Position und die damit verbundenen eigenen Herausforderungen, desto mehr wollen Chefs Assistentinnen, die selbstständig arbeiten und Flexibilität beim Arbeiten und im Denken beweisen. Und an die geben sie dann auch immer mehr Managementaufgaben und -verantwortung ab. 

 

Fluch und Segen, denn dadurch (ver)ändern sich die Anforderungen an uns Sekretärinnen ständig. Angelika Rodatus, die Chefredakteurin von Assistenz & Sekretariat inside, hat die 7 aktuellen Anforderungen, die uns 2011 erwarten, für Sie in der aktuellen Ausgabe zusammengestellt. Vieles davon ist nicht neu, aber für mich waren die 7 Punkte eine wichtige Erinnerung, nicht stehen zu bleiben. Daher mein Tipp: Allein das Lesen des Beitrags hat mich motiviert, und Sie sollten sich das auch gönnen. Also klicken Sie hier ... und fordern Sie Ihre Ziele für 2011 an. Sie werden sehen, es lohnt sich. Ich habe mir den Beitrag fotokopiert und gut sichtbar an meine Magnetwand gehängt.

Hier aber schon einmal ein kleiner Vorgeschmack, damit Sie noch neugieriger werden ;-))):
1. Gute Kommunikationsfähigkeit. Nicht nur zu Ihrem direkten Chef, sondern auch zu den anderen Abteilungen des Hauses sowie zu in- und ausländischen Geschäftspartnern sollten Sie einen guten „Draht“ haben. Voraussetzung: Dafür ist eine hohe soziale Kompetenz erforderlich.
2. Steigende Sachkompetenz. Zunehmend übernehmen Assistentinnen ganze Projekte oder sogar Sachgebiete. Voraussetzung: Sie verfügen über die entsprechende fachliche Qualifizierung – oder eignen sich diese an – und über eine gute Arbeitsmethodik.
4. Zeitliche Flexibilität. Führungskräfte sind durch den Fortschritt der Technik oft vollkommen zeit- und ortsunabhängig. Das beschleunigt auch den Informationsaustausch. In wenigen Sekunden werden Nachrichten über mehrere Zeitzonen hinweg in andere Kontinente versandt oder von dort empfangen. Von Ihnen wird daher ebenfalls eine größere zeitliche Flexibilität erwartet. Voraussetzung: Sie erwarten keinen „Nine to five“-Job und sind auch zwischendurch einmal bereit, außerhalb der Bürozeit Nachrichten über Blackberry oder iPhone zu empfangen und weiterzuleiten.
6. Ein gutes Zeit-, Aktivitäten- und Selbstmanagement hilft Ihnen, diese anspruchsvollen Aufgaben sicher zu bewältigen und Ihrem Chef den Rücken freizuhalten. Ihre zentrale Aufgabe ist es, ihn so gut zu entlasten, dass er den Kopf frei hat für wesentliche, vor allem strategische Managementaufgaben. Voraussetzungen: selbstständiges Denken und betriebswirtschaftliches Grundwissen.

Als ich den vollständigen Beitrag gelesen habe, wurde mir klar: Diese Superfrau, die so viele scheinbar unvereinbare Gegensätze in sich vereint, bin ich – und sind Sie! Aber die Basis für all diese heute geforderten Schlüsselqualifikationen und Sozialkompetenzen ist und bleibt aktive Weiterbildung und Wissenstransfer.

Sarah Kammberg
Chefredakteurin

PS: Wussten Sie, dass man davon ausgeht, dass sich unser gesamtes Wissen innerhalb eines Zeitraums von 5 bis 7 Jahren verdoppelt? Und dieses Tempo soll weiter zunehmen. Ihre Fähigkeit, für Ihren Chef Informationen vorzufiltern, wird damit immer wichtiger. Voraussetzung: Sie kennen alle Wege, um sich die nötigen Informationen schriftlich, mündlich oder über elektronische Medien zu beschaffen. Und einer dieser Wege ist sicherlich die regelmäßige Lektüre von Assistenz & Sekretariat inside. Warum ich mir da so sicher bin? Nun, sehen Sie selbst ...

 

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.