Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Sind Notlügen erlaubt? Ja, aber nur in diesen Ausnahmefällen!

0 Beurteilungen

Erstellt:

Lügen haben kurze Beine und Schwindeln ist sicher nicht das, was Sie als stilvollen, vorbildlichen Menschen auszeichnet. Es gibt allerdings zwei Härtefälle, in denen Sie durchaus auch einmal zu einer Notlüge greifen dürfen:

1. Die Notlüge im Bewerbungsgespräch

Was beispielsweise sollen Sie im Bewerbungsgespräch auf die Frage nach Ihrer Familienplanung ("Wollen Sie Kinder?") antworten? – Fakt ist: Diese Frage ist rechtlich unzulässig. Fakt ist aber auch: Wenn Sie die Antwort verweigern, werden Sie die Stelle höchstwahrscheinlich nicht bekommen.
Wichtig: Hier räumen die Gerichte Betroffenen sogar ausdrücklich ein Notwehrrecht zur Lüge ein! Sie müssen als Frau also nicht verraten, dass Sie sich in zwei bis drei Jahren Kinder wünschen.
Weitere Fragen, die gegen das Recht auf Schutz der Persönlichkeit verstoßen und auf die Sie im Vorstellungsgespräch nicht wahrheitsgemäß antworten müssen und zur Notlüge greifen dürfen, sind z. B. solche nach Partei-, Kirchen- oder Gewerkschaftszugehörigkeit, nach Ihren finanziellen Verhältnissen oder nach bestehenden Körperbehinderungen bzw. Krankheiten (sofern diese Informationen für die Tätigkeit nicht relevant sind).
Wenn Sie mehr zum Thema "Peinliche Fragen" und wie Sie richtig und souverän reagieren sollten, erfahren wollen, dann klicken Sie hier ...

2. Die Notlüge zum Schutz Dritter

Eine Notlüge ist ist auch dann erlaubt, wenn man Sie über Dritte aushorchen will: "Stimmt es eigentlich, dass der Kielmann seine Frau verlassen hat, weil er eine andere hat?" Was sollen Sie antworten? Reagieren Sie mit "Dazu möchte ich nichts sagen", legen Sie zumindest den Verdacht nahe, dass an dem Gerücht etwas dran sein könnte. Sie wissen doch etwas, auch wenn Sie nicht mit der Sprache herausrücken wollen! Im Interesse Ihrer Freundin, der Ehefrau von Herrn Kielmann, sollten Sie auch hier lieber zur Notlüge greifen: "Davon weiß ich nichts." Oder: "Ja, ja, wenn man immer wüsste, an welchen Gerüchten etwas dran ist …"

Der große Knigge – Mit Takt und Stil zum Ziel. Testen Sie jetzt Ihren persönlichen Knigge-Trainer 14 Tage lang kostenlos und ohne jedes Risiko! Und so geht's ...

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.