Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

So hinterlassen Sie mit dem kleinen Tag der offenen Tür großen Eindruck bei Besuchergruppen

0 Beurteilungen

Erstellt:

Wie Sie Ihre Gäste hofieren, informieren und motivieren, sich für Ihr Unternehmen zu entscheiden. Betriebsführungen sind ein kleiner Tag der offenen Tür, ein kleines Event mit großer Wirkung für jede Branche, jedes Geschäft. Während beim großen Tag der offenen Tür die Unterhaltung an erster Stelle steht, geht es bei Betriebsbesichtigungen um die umfassende Information. Ergreifen Sie die Initiative. Laden Sie Gäste in Ihr Unternehmen ein, um

 

  • mit Ihnen über die Kritik zu reden, die sie Ihrem Unternehmen gegenüber geäußert haben, etwa im Rahmen Ihres Beschwerde- oder Krisenmanagements. Verblüffen Sie Ihre Kritiker und geben Sie ihnen Gelegenheit, vor Ort ihre Kritikpunkte zu erläutern. Nutzen Sie die Chance, Ihren Kritikern direkt am Ort des Geschehens konkret die Einstellung Ihres Unternehmens zu demonstrieren.
  • sich bei Ihnen für ihre Treue zu Ihrem Unternehmen zu bedanken. Führen Sie Ihre Kunden zu den Stellen in Ihrem Unternehmen, die für den Kunden arbeiten. Zeigen Sie Ihrem Kunden, wo seine Bestellung ankommt, wer sie bearbeitet und was Ihre Mitarbeiter alles unternehmen, um den Kunden schnell zu bedienen.
  • ihnen die Zusammenarbeit anzubieten. Präsentieren Sie aktiven und potentiellen Geschäftspartnern Ihre Arbeitsabläufe, damit sie über die Arbeitsvorgänge Ihres Unternehmens Rückschlüsse auf die eigene Arbeit im Zuge der reibungslosen Zusammenarbeit ziehen können.
  • sie als zukünftige Mitarbeiter zu gewinnen. Zeigen Sie Schülern bzw. Bewerbern die unterschiedlichsten Arbeitsplätze und vermitteln Sie Gespräche mit Mitarbeitern verschiedener Abteilungen. Beteiligen Sie sich am bundesdeutschen Girls’ Day, am Mädchen-Zukunftstag, der am 26. April 2007 stattfindet.



Mein Tipp:

Führen Sie auch einen Boys’ Day in Ihrem Unternehmen ein, zu dem Sie bewusst vergleichbar mit dem Girls’ Day die Jungs einladen. Einen offiziellen Boy’s Day gibt es nach meinen Recherchen noch nicht in Deutschland. Dann macht Ihr Unternehmen den Anfang und unterrichtet darüber die Presse.

Mehr zum Thema Tag der offenen Tür

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.