Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

So sagen Sie Nein zu Ihrem Chef

0 Beurteilungen

Erstellt:

So sagen Sie Nein zu Ihrem Chef

Liebe Leserin, lieber Leser,

keine Sorge, ich will Sie mit dem heutigen Tipp Ihrem Chef gegenüber nicht zur Arbeitsverweigerung animieren. Aber es gibt nun einmal so Momente, in denen einfach nichts mehr läuft, weil Sie bis zum Hals in Arbeit stecken, und Ihrem Chef ist das vielleicht gar nicht bewusst. Und eben weil es ihm nicht bewusst ist, packt er Ihnen munter noch ein „Schippchen“ drauf. Sie haben nur eine Chance: Sie müssen ihn darauf aufmerksam machen.

Nur wie benutzt man das böse N-Wort, ohne den Chef vor den Kopf zu stoßen? Am besten halten Sie sich bei einem „Nein“ gegenüber dem Chef an die folgenden beiden Assistenz & Sekretariat inside-Kommunikationsregeln:

  1. Sagen nicht einfach Nein, sondern gewinnen Sie erst einmal Zeit: „Lassen Sie mich kurz nachdenken, wie ich meine Prioritäten so ordne, dass ich alle Aufgaben termingerecht erledigen kann. Ich komme in fünf Minuten zu Ihnen ins Büro.“ So geben Sie Ihrem Chef das Gefühl, dass Sie alles versuchen und die Zusatzaufgabe nicht nur brüsk ablehnen.
  2. Sagen Sie Ihrem Chef nach fünf Minuten kurz und sachlich, welche Aufgaben momentan gleichzeitig anliegen. Erklären Sie, dass Sie die neue Aufgabe oder eine andere hintanstellen müssen.

Wichtig: Rechtfertigen Sie sich nicht, sondern beschränken Sie sich auf zwei bis drei entscheidende Gründe. Damit vermeiden Sie den Eindruck, Sie suchten nach Ausreden: „Momentan stehen die folgenden Aufgaben jeweils bis zum … an. Für die Statistik habe ich bis heute Abend keinen zeitlichen Spielraum mehr. Ich kann natürlich Aufgabe XY zurückstellen. Entscheiden Sie, was im Augenblick wichtiger ist.“

Sarah Kammberg
Chefredakteurin

 

 
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.