Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Visitenkarten: Die Basis für Ihren erfolgreichen Kontaktaufbau

0 Beurteilungen
Urheber: Robert Kneschke | Fotolia

Erstellt:

Ihre Visitenkarte ist nicht nur eine Zusammenstellung Ihrer Kontaktdaten. Mit Ihrer Visitenkarte verraten Sie auch etwas über Ihren persönlichen Geschmack und Ihr Image, das Sie durch die Gestaltung der Visitenkarte gezielt unterstreichen können. Nehmen Sie sich die Zeit, in Ruhe zu entscheiden, welches Visitenkarten-Layout zu Ihnen beziehungsweise Ihrem Unternehmen passt.

Warum das Visitenkarten-Etui so wichtig ist

Die schönste Gestaltung verliert ihre Wirkung, wenn Ihre Visitenkarte zerknickt ist oder einen Fleck aufweist. Behandeln Sie Ihre Visitenkarten deshalb mit großer Sorgfalt. Lose in der Handtasche oder im Geldbeutel aufbewahrt, ist die Gefahr groß, dass Sie mit Ihrer Visitenkarte im entscheidenden Moment für stutzige Blicke sorgen. Den besten Schutz bieten stabile Visitenkarten-Etuis aus Metall oder auch aus festem Leder.

Standardmerkmale erhöhen den Nutzwert einer Visitenkarte

Bei der Gestaltung Ihrer Visitenkarten stehen Ihnen viele Möglichkeiten offen. Es empfiehlt sich jedoch, gewisse Standardmerkmale einzuhalten, die dafür sorgen, dass Ihre Visitenkarte gut lesbar und leicht aufzubewahren ist. Eine ausgefallene Visitenkarte mag zwar im ersten Moment ein Blickfang sein. Wenn die Informationen durch die Gestaltung jedoch in den Hintergrund gedrängt werden, ist der Sinn einer Visitenkarte verfehlt. Ebenso verhält es sich, wenn Sie ein Format wählen, das nicht in die üblichen Visitenkartenmappen oder –karteien passt. Dann verschwindet Ihre Karte leicht auf Nimmerwiedersehen, und der Kontakt, den Sie herstellen wollten, kann nicht gepflegt werden.

Anzeige

Corporate Design bei Firmen-Visitenkarten

Ihre Firmen-Visitenkarte weist Sie als Mitarbeiter eines Unternehmens aus. Die Gestaltung Ihrer Visitenkarte ist daher in der Regel an das Corporate Design Ihrer Firma gebunden. Auf diese Weise unterstützt das Unternehmen das einheitliche Auftreten seiner Mitarbeiter und die gleichbleibende Wirkung auf die Geschäfts-partner.

Nutzen Sie die Rückseite Ihrer Visitenkarte für Zusatzinformationen

Gerade im Geschäftsleben gibt es oft Zusatzinformationen, die Sie gleichzeitig mit Ihrer Visitenkarte weitergeben möchten: beispielsweise eine Anfahrtsskizze oder Ihre Büro- beziehungsweise Öffnungszeiten. Für diese Informationen ist die Rückseite Ihrer Visitenkarte ideal. Falls auch dort der Platz zu knapp wird, bietet Ihnen eine Klappkarte noch mehr Raum für wichtige Zusatzangaben.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.