Gratis-Download

Medien und Ihre publizistische Macht werden im Volksmund als 4. Gewalt des Staates benannt. Ob diese Gleichstellung gerechtfertigt ist, ist...

Jetzt downloaden

Wie Sie mit beeindruckenden Events die Besucher Ihres Unternehmens begeistern

0 Beurteilungen

Erstellt:

Ansprache vom Chef, Grillwürstchen und Freibier, Hüpfburg für die Kinder - so sieht der durchschnittlich gestaltete Tag der offenen Tür eines einfallslosen Unternehmens aus. Könnte man sich eigentlich auch sparen. Denn man sollte kein Werbegeld für Aktionen ausgeben, die niemand beeindrucken.

Was nicht wirklich einen Werbeeffekt für das Unternehmen hat, kann man auch getrost streichen. Aber Events im eigenen Unternehmen sollte man gar nicht streichen. Denn sie bieten eine perfekte Chance, Mitarbeiter und deren Angehörige, Geschäftspartner, Kunden, Pressevertreter und die gesamte interessierte Öffentlichkeit ins Unternehmen einzuladen. Wozu? Um die eigenen Fähigkeiten besser zu demonstrieren, als es jeder Werbeprospekt könnte.

1. Action, bitte. Sparen Sie sich die Rede Ihres Chefs. Es sei denn, er kann Feuer schlucken, Blitze schleudern oder auf irgendeine andere Art und Weise Hochspannung erzeugen. Kein Witz: So mancher Physiker hat tatsächlich Entertainer-Qualitäten und kann physikalische Knalleffekte erzeugen. Besser als Reden sind jedoch praktische Vorführungen aller Art. Ihre Produkte oder Dienstleistungen soll man live erleben.

Was aber, wenn die Wirklichkeit nicht spektakulär genug ist? Dann hilft der Verfremdungseffekt: zeigen Sie die Technik so, wie man sie noch nie erlebt hat. Wie wär’s mit einer spektakulär in LED-Licht getauchten Maschinenhalle? Oder Laserwerkzeug, das ausnahmsweise mal einen Eisblock für Getränke in Würfel schneidet?

2. Mitmachen lassen. Passivität kann ganz schön öde sein. Also lassen Sie Ihre Besucher am Tag der offenen Tür selbst etwas machen. Etiketten, Anhänger, Namensschilder selbst gestalten, stanzen oder schneiden. Führen Sie Maschinen oder Produkte nicht einfach vor, sondern lassen Sie selbst probieren!

3. Erfolgsfaktor Kinderprogramm. Wollen Sie, dass Ihre Mitarbeiter auch Partner und Familie mitbringen? Dann sorgen Sie für ein eigenes Kinderprogramm. Aber bitte sagen Sie der Hüpfburg ade. Ein Tipp: Wenden Sie sich an den Freizeit- und Promotion-Service Ravensburger Spiele - ein Tochterunternehmen des bekannten Spielverlages. Dort können Sie Spiele im Großformat oder ganze Kinderspielecken ausleihen, geschultes Personal anfordern oder sich in der Gesamtkonzeption unterstützen lassen.

Wenn es um Kinder oder Puppentheater geht, bei dem die Kleinen ganz fasziniert zusehen (oder manchmal auch mitmachen können), fragen Sie Google! Die Suchmaschine bringt Sie mit einer Fülle von kleinen und kreativen Unternehmen in Kontakt. Auch gut: Eine Kinder-Werksführung, bei der erfahrene Pädagogen das Ganze kindgerecht erklären.

4. Liebe geht durch den Magen. Ja, auch die Liebe zu Ihrem Unternehmen. Die attraktive kulinarische Versorgung ist eine der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Ihren Event. Zum einen motiviert es mehr Besucher zu Ihnen zu kommen. Zum anderen verlängert sich die Aufenthaltszeit bei Ihrem Event. Das gelingt natürlich nicht mit Limonade und Butterbrezeln. Setzen Sie auf ein hochwertiges Catering und verlangen Sie dafür einen Unkostenbeitrag von Ihren Besuchern.

Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Arbeitshilfen und Praxis-Know-how für PR Profis

Das Buch liefert Ihnen die Grundlage, um datenschutzkonforme Alternativen verständlich erklären zu können.