Gratis-Download

Heutzutage ist Online Marketing in vollem Gange und gewinnt immer weiter an neuen Kommunikations- und Verbreitungsmöglichkeiten. Dabei sollte sich...

Jetzt downloaden

3 Tipps: Als Kleinunternehmen mit der richtigen Sponsoring-Idee groß rauskommen

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Sponsoring ist auch für kleine Unternehmen geeignet: Sie verbessern Ihr Image, erhöhen Ihre Bekanntheit und steigern so Ihren Umsatz, indem Sie anderen etwas Gutes tun. Sie müssen ja nicht gleich Namensrechte an einem Stadion kaufen und auch kein "Tour de France"-Team unterhalten. Hier 3 Tipps, wie Sie als kleines Unternehmen Sponsoring einsetzen können:

Sponsoring ist auch für kleine Unternehmen geeignet: Sie verbessern Ihr Image, erhöhen Ihre Bekanntheit und steigern so Ihren Umsatz, indem Sie anderen etwas Gutes tun. Sie müssen ja nicht gleich Namensrechte an einem Stadion kaufen und auch kein "Tour de France"-Team unterhalten. Hier 3 Tipps, wie Sie als kleines Unternehmen Sponsoring einsetzen können:

Sponsoring-Tipp 1: Erreichen Sie Ihre Wunschkunden

Wer sind Ihre Wunschkunden? Welche Interessen haben sie, welche Vereine und Veranstaltungen werden von ihnen besucht? Diese Fragen müssen Sie sich als Erstes beantworten. Werden Sie dann dort aktiv, wo die Zielgruppe präsent ist.

Beispiel: Es bringt aus Marketing-Sicht wenig, wenn der Badausstatter "ProBad", Klaus Kurzmann, ein Spielgerät für den Spielplatz im sozialen Brennpunkt der Stadt sponsert. Seine Zielgruppe sind Eigentümer von Häusern und Wohnungen, die sich eine Bad-Renovierung leisten können - und die erfahren von seiner guten Tat eher nichts. Stattdessen sponsert er den Preis für das jährliche Jugendturnier des örtlichen Tennisclubs. Dafür nennt der Verein es die "ProBad-Kurzmann-Jugendmeisterschaft". Mit dieser Sponsoring-Idee prägt er sich im Bewusstsein der richtigen Leute, nämlich seiner potenziellen Kunden, ein.

Sponsoring-Tipp 2: Achten Sie auf das richtige Image

Genauso wichtig ist, dass Sie mit Ihrer Maßnahme einen Sponsoring-Nehmer unterstützen, der Ihrem eigenen Image entspricht. Er sollte also so jugendlich, elegant, frech, seriös oder kreativ etc. wie Sie selbst sein.

Selbstständigkeit 2009
So machen Sie als Selbstständiger in 2009 mehr Umsatz und Gewinn!
Testen Sie das "Handbuch für Selbstständige & Unternehmer" 2 Wochen gratis!

Das trägt zur Glaubwürdigkeit bei. Zudem verstärken Sie mit dem Sponsoring dann Ihre sonstigen Werbemaßnahmen, statt sie zu unterlaufen. Was zusammen passt:

  • Ein Bierverlag unterstützt das Stadtfest, aber nicht die örtliche Kunstszene.
  • Ein Autohaus fördert die Verkehrserziehung in der Grundschule und keinen Wanderverein.
  • Eine Kneipe sponsert das Jazz-Festival, nicht den Kinderchor.

Sponsoring-Tipp 3: Geben Sie Sachen oder Leistungen statt Geld

Sponsoring soll Ihren Etat nicht mehr als nötig belasten. Statt Geld zu geben, können Sie etwas aus Ihrem eigenen Angebot zur Verfügung stellen. Dann schlagen für das Sponsoring nur die Selbstkosten zu Buche (z.B. Einkaufspreise, Lohnkosten für Mitarbeiter; für Ihre eigene Arbeitsleistung entstehen steuerlich gesehen gar keine Kosten).

  • Warengutschein statt Preisgeld: Ein Fachgeschäft belohnt den Sieger der nach ihm benannten Jugendmeisterschaft.
  • Arbeitszeit statt materieller Unterstützung: Ein Sportstudio organisiert einen Selbstbehauptungs- Kurs in der Grundschule, ein Malermeister sorgt für die Verschönerung des Schulhofs.
  • Kontakte: Ein Physiotherapeut vermittelt der örtlichen Behindertensport-Gruppe günstige Einkaufskonditionen für spezielle Heimtrainingsgeräte, die er selbst auch für seine Praxis ausgehandelt hat.
Marketing- & PR-Trends

Erweitern Sie Ihr Marketing-Wissen mit den besten praxiserprobten Werbeideen, den witzigsten Werbeslogans und -sprüchen, Best-Practice-Beispielen, Checklisten und leicht nachvollziehbaren Anleitungen.

Datenschutz

Anzeige

Produktempfehlungen

Steigern Sie Ihre Erfolgsquote: Vergaberecht & Angebotsstrategien für Bieter

Praxiswerkzeuge und Know-how für Vertriebsprofis

Ihr starker Berater für ein rechtssicheres Online-Marketing

Immer einen Tick voraus: Erfolgsbeispiele, Insider-Tipps, Ideen und Online-Trends für erfolgreiches Marketing

Eigene Ideen schützen – Rechte sichern – Im Wettbewerb bestehen

Von der Vorbereitung bis zum Fest: Souverän und entspannt durch die Weihnachtszeit