Gratis-Download

In einer Arbeitswelt, die sich im Zuge von Globalisierung und Technologisierung nicht nur stetig wandelt, sondern auch immer schneller wird, rückt das...

Jetzt downloaden

Geschäftsbriefe auf Englisch: Anrede und Grußformel

0 Beurteilungen

Von Astrid Engel,

Lesen Sie, welche Besonderheiten bei Anrede und Grußformel bei Geschäftsbriefen auf Englisch zu beachten sind:

Eine Anfrage aus dem Ausland an Ihr Unternehmen - nun ist Ihre Antwort auf Englisch gefragt. Lesen Sie, welche Besonderheiten bei Anrede und Grußformel bei Geschäftsbriefen auf Englisch zu beachten sind:

Anrede in Geschäftsbriefen auf Englisch

Auch bei allgemeinen Schreiben an eine Firma sollten Sie versuchen, den Namen des Ansprechpartners herauszufinden, und ihn dann namentlich anreden. Zum Gebrauch von Titeln: Im Englischen wird nur der bedeutendste Titel verwendet. Wird er genannt, entfällt das "Mr/Ms/Mrs" auch bei der Anrede.

Der Doktor- oder Professorentitel ist, anders als in Deutschland, keine Pflicht: Legt Ihr Ansprechpartner Wert darauf, sollten Sie ihn aber verwenden (das sehen Sie daran, dass er ihn auf Briefbogen und Visitenkarten verwendet).

Zeichensetzung in der Anrede:

  • Bei formellen Briefen weltweit (außer USA) setzen Sie nach der Anrede und der Grußformel kein Satzzeichen (anders als im Deutschen).
  • Bei formellen Briefen in die USA setzen Sie nach der Anrede einen Doppelpunkt und nach der Grußformel ein Komma.
  • Bei informellen Briefen weltweit setzen Sie nach der Anrede und nach der Grußformel ein Komma.

Bei Frauen können Sie zwischen den Anredeformen "Miss", "Mrs" und "Ms" wählen. Die Anrede "Ms" (am Ende mit stimmhaftem "S" ausgesprochen) hat sich von den USA aus in der gesamten englischsprachigen Geschäftswelt durchsetzt. Sie ist heute die bevorzugte Anrede für Frauen, unabhängig vom Familienstand.

Tipp: Geben Sie Ihre Anrede vor. Sie machen es dem Briefempfänger leicht, wenn Sie vorgeben, wie Sie selbst angeredet werden möchten. Dazu tippen Sie im Unterschriftsblock hinter Ihren Namen die entsprechende Anredeform in Klammern:

  • Rachel Berger (Mrs)
  • Kai Moser (Mr)

Das ist eine gute Lösung für Frauen, deren Familienstand ja aus dem Namen nicht hervorgeht, oder für Männer und Frauen, deren Vorname von internationalen Geschäftspartnern nicht eindeutig dem Geschlecht zugeordnet werden kann (z. B. Simone, Kai, Wiltrud, Kim).

Grußformel in Geschäftsbriefen auf Englisch

Anders als im Deutschen sind bei britischen Briefen Anrede und Grußformel voneinander abhängig. Das heißt: Ob Sie den Empfänger namentlich angesprochen haben oder nicht, entscheidet, welche Grußformel Sie verwenden müssen.

England und weltweit: Anrede und dazu passende Grußformel

Situation: Sie kennen den Empfänger nicht namentlich

Anrede

  • Dear Sir or Madam
  • Dear Sir
  • Dear Sirs
  • Dear Madam
Grußformel
  • Yours faithfully

Situation: Sie kennen den Empfänger mit Namen

Anrede

  • Dear Mr White
  • Dear Ms Blue
  • Dear Amanda
Grußformel
  • Yours sincerely
  • Yours truly (seltener)

Anders bei amerikanischen Briefen: Hier sind die Grußformeln unabhängig von der Anrede. Sie drücken sehr differenziert unterschiedliche Grade von Förmlichkeit, Höflichkeit oder persönlicher Verbundenheit aus.

Machen Sie sich nicht unnötig das Leben schwer!
Verwenden Sie die Musterbriefe des neuen Brief-Beraters und genießen Sie es, dass auch einmal ein anderer schon die Arbeit für Sie erledigt hat.
Testen Sie "Den neuen Brief-Berater" jetzt 2 Wochen gratis!

USA: Anrede und mögliche Grußformeln

Situation: Unabhängig davon, ob Sie den Namen des Empfängers kennen oder nicht

Anrede

  • Gentlemen:
  • Ladies and Gentlemen:
  • Dear Sir or Madam:
  • Dear Sir:
  • Dear Madam:
  • Dear Ms. Lewis: (förmlich)
  • Dear Ms. Lewis, (normal)
  • Dear Amanda, (normal)
Grußformel
  • Respectfully yours, (förmlich)
  • Yours respectfully, (förmlich)
  • Very truly yours, (sehr höflich)
  • Sincerely yours, (normal höflich)
  • Sincerely, (normal höflich)
  • Yours truly, (normal höflich)
  • Yours, (normal höflich)
  • Cordially, (persönlich, höflich)
  • Cordially yours, (persönlich, höflich)

Bei Briefen an Geschäftspartner, mit denen ein engeres Verhältnis besteht, haben Sie die folgenden Möglichkeiten:

England, USA und weltweit: Anrede und Grußformel bei informellen Geschäftsbriefen

Situation: Sie sind mit der angeschriebenen Person vertraut oder befreundet

Anrede

  • Dear Mr Brown,
  • Dear Amanda,
  • Dear Neil,
Grußformel
  • Regards,
  • Best regards,
  • Warm regards,
  • Kind regards,
  • Best wishes,

Zeichensetzung nach der Grußformel

Sie setzen nach der Grußformel dann ein Komma, wenn Sie nach der Anrede ein Satzzeichen gesetzt haben (also in der Regel bei formellen Briefen in die USA und bei informellen Briefen weltweit).

Vokabel des Tages

Mit dem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Vokabel des Tages" erhalten Sie ein erstklassiges Gratis-Business English Vokabel Training täglich per E-Mail. Tragen Sie sich einfach für unseren kostenlosen Newsletter ein und verbessern Sie von Tag zu Tag ganz nebenbei Ihre Business English Kenntnisse!

Datenschutz

Anzeige

Gratis Downloads
7 Beurteilungen
9 Beurteilungen
5 Beurteilungen
8 Beurteilungen
Produktempfehlungen

Kompetent, wertvoll und effizient im Büro

Magazin für professionelles Büromanagement

Für einen freien Kopf und mehr Zeit für das Wesentliche.

Expertengeprüfte Anleitungen, Tools und Tricks für E-Mails, Kontakte, Kalender & Co.

Mehr Fokus. Mehr Zeit. Mehr Ich.

Mit einfachen Maßnahmen zu nachhaltigem Unternehmenserfolg