Richtiges Auftreten ist wie das Jonglieren mit hunderten von Bällen

Perfektes Auftreten ist das A und O im Business-Alltag. Wie gehe ich richtig mit Kunden um? Welche Fettnäpfchen sollte ich unbedingt meiden? In welcher Situation muss ich mich wie verhalten?

Viele Fragen, auf die es nicht immer eine Antwort gibt. Aber gewisse Knigge-Regeln sollte man kennen. Und auch rhetorisch kann man vieles falsch und richtig machen.

Zum Glück gibt es Business-Knigge Regeln und auch rhetorische Unterstützung beim Verhalten in einem Meeting oder mit Kunden und Dienstleistern aus fremden Ländern.

Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden
Unternehmenskommunikation

- „Andere Länder, andere Sitten.“ Die meisten Menschen kennen diesen Sinnspruch, der assoziiert, dass man beim Besuch fremder Länder auf die heimische… Artikel lesen

Gratis-Download
Körpersprache im Verkauf: So schließen Sie Verträge souverän ab

Viele Menschen trauen den Informationen, die die Körpersprache vermittelt, mehr als Worten. Die… Zum Download

| Angelika Rodatus - Dieser Titel klingt zunächst wie eine Provokation. Denn E-Mails dienen doch der schnellen Kommunikation. Wer will denn hier noch auf Professionalität… Artikel lesen

- Jahresgespräche sind für viele Mitarbeiter und Führungskräfte eine reine Pflichtübung, weil „das Formular“ bei der Personalabteilung abgegeben werden… Artikel lesen

- Schmuck und Accessoires wie Ohrringe, Armbänder, Uhren, Ringe und Ketten gehören für viele Menschen ganz selbstverständlich zum Outfit dazu und macht… Artikel lesen

- Die Mitarbeiterbeurteilung sollte Teil eines regelmäßig stattfindenden Mitarbeitergesprächs sein. Mit Hilfe eines Beurteilungssystems können Sie die… Artikel lesen

| Astrid Engel - Woran denken Sie, wenn Sie das Wort "Diplomatie" hören? An verlogene Freundlichkeit, Intrigen und Schönfärberei? Weit gefehlt: Menschen, die mit… Artikel lesen

- Für die älteren Generationen von Führungskräften sind korrekte Umgangsformen eine Selbstverständlichkeit. Bei jüngeren Mitarbeitern ist dies leider… Artikel lesen

- Mitarbeitergespräche eignen sich für die Anerkennung guter Leistungen und geben Ihren Mitarbeitern zusätzlich die nötige Orientierung. Doch wie führt… Artikel lesen

| Frank Wittke - Eine der schwierigsten Aufgaben ist es, einem Mitarbeiter zu kündigen. Als wäre das nicht schon genug: Läuft das Kündigungsgespräch schlecht, können… Artikel lesen

| Karin H. Schleines - Wenn eine Person schwer erkrankt, ist das nicht nur für den Betroffenen, sondern für alle Beteiligten eine tragische und ungewohnte Situation. Gefühle… Artikel lesen

- Wie würdigen Sie einen Mitarbeiter in der angemessenen Weise?  Zunächst ist wichtig, dass Sie in Ihren Worten zur Jubilarehrung kurz erwähnen, welche… Artikel lesen

| Gerhard Schneider - Die hohe Kunst bei Präsentationen ist, die Aufmerksamkeit der Zuhörer wachzuhalten – keine leichte Aufgabe, weil in unserer reizüberfluteten Zeit die… Artikel lesen

| Angelika Rodatus - Wichtige Geschäfte werden nicht immer nur am Konferenztisch gemacht, sondern häufig auch außerhalb der Büroräume z. B. bei einem gemeinsamen… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Als Inhaber, Geschäftsführer oder Teamleiter sind Sie jedes Jahr gefordert. Die Rede gehört zur betrieblichen Weihnachtsfeier wie der Glühmarktstand… Artikel lesen

- Das Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Führungsinstrumente, die Ihnen als Führungskraft zur Verfügung stehen. Wir listen Ihnen die… Artikel lesen

- Suggestivfragen sind als Fragen „verkleidete“ Behauptungen oder Feststellungen. Ähnlich wie die rhetorischen Fragen dienen auch sie dazu, dem… Artikel lesen

| Astrid Engel - Auf Geschäftsempfängen oder -treffen sind Ihnen nicht immer alle Teilnehmer bekannt. So erfahren Sie schnell den Namen Ihres Gesprächspartners. Artikel lesen

| Marion Steinbach - Ein guter Unternehmenschef muss nicht automatisch ein guter Redner sein. Vor allem wenn jemand eine eher technische oder handwerkliche Ausbildung hat,… Artikel lesen

| Bettina Steffen, Dr. Marion Steinbach - Wohl selten wird dem Chef so genau zugehört wie bei der Weihnachtsrede. Ihr Inhalt wird sogar auf die sprichwörtliche Goldwaage gelegt. In Zeiten… Artikel lesen

| Marion Steinbach - Die interne Kommunikation sollte so vielfältig sein wie das Unternehmen, in dessen Rahmen sie stattfindet. Denn nur so ist sichergestellt, dass sie… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Unternehmenskommunikation
Im Bereich Unternehmenskommunikation
Jobs