Richtiges Auftreten ist wie das Jonglieren mit hunderten von Bällen

Perfektes Auftreten ist das A und O im Business-Alltag. Wie gehe ich richtig mit Kunden um? Welche Fettnäpfchen sollte ich unbedingt meiden? In welcher Situation muss ich mich wie verhalten?

Viele Fragen, auf die es nicht immer eine Antwort gibt. Aber gewisse Knigge-Regeln sollte man kennen. Und auch rhetorisch kann man vieles falsch und richtig machen.

Zum Glück gibt es Business-Knigge Regeln und auch rhetorische Unterstützung beim Verhalten in einem Meeting oder mit Kunden und Dienstleistern aus fremden Ländern.

Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden
Unternehmenskommunikation

| Yannick Esters - Hätten Sie ein Sparschwein im Büro, das Sie jedes Mal „füttern“ würden, wenn das Wort „Meeting“ fällt, wären Sie als Chef wahrscheinlich schon… Artikel lesen

- Fragetechnik: So führen Sie mit Motivationsfragen Motivationsfragen sollen den Gesprächspartner/ das Publikum positiv anregen, Ideen zu… Artikel lesen

| Bernd Röthlingshöfer - Es muss nicht immer eine Fusion sein, die eine bestehende Abteilung oder gar das ganze Unternehmen verändert. Schon kleine Umstrukturierungen sorgen… Artikel lesen

| Bettina Steffen - Wer die Eigenheiten der chinesischen Kultur in Verhandlungen mit Partnern aus dem Reich der Mitte missachtet, riskiert, dass ein Geschäft einfach so… Artikel lesen

| Astrid Engel - Ist es Ihnen auch schon passiert, dass ein Geschäftspartner oder Kunde Sie angerufen hat, um zu fragen, ob Sie seine E-Mail, die er gerade vor einer… Artikel lesen

| Alexandra Sievers - Dumme Fragen gibt es nicht? Doch, die gibt es! Welche Fragen Sie besser nicht stellen sollten. Artikel lesen

| Alexandra Sievers - „content is king“ heißt es in der Kommunikation – was zählt, ist der Inhalt. Doch Zuhörer dringen gar nicht bis zum Inhalt vor, wenn der Überbringer… Artikel lesen

| Alexandra Sievers - Lampenfieber kennt nahezu jeder, denn wichtige Anlässe und Aufgaben setzen uns im Beruf wie privat oft ganz schön unter Druck. Schließlich soll alles… Artikel lesen

| Astrid Engel - Haben Sie zu einigen Ihrer Geschäftspartner ein besonders enges Verhältnis? Sind Sie sogar per Du? Dann finden Sie es vielleicht etwas merkwürdig, in… Artikel lesen

| Agnes Anna Jarosch - Wer bezahlt die Rechnung, wenn man sich zum Beispiel zum Business-Lunch verabredet hat, aber keine explizite Einladung ausgesprochen wurde? Woran… Artikel lesen

| Astrid Engel - Sie kennen das: Behörden- und Versicherungsbriefe erreichen Sie oft ohne Unterschrift. Bei aller Liebe zur Effizienz: Ahmen Sie diese Unsitte nicht… Artikel lesen

- Bestimmte Verhaltensmuster sollten Sie als Vereinsvorsitzende/r auf der Mitgliederversammlung zeigen. Daher ist es wichtig, dass Sie bestimmte Regeln… Artikel lesen

| Astrid Engel - Haben Sie, wie die meisten Selbstständigen, in ihrem Berufsalltag oft direkten Kontakt zu anderen Menschen? Artikel lesen

- Wie Sie als Chef die Neuen begrüßen – und wie Sie als Neue/r schwungvoll antreten. Artikel lesen

- Symathie und Authenzität beim Gesprächspartner zu erzeugen ist nicht immer leicht. Augenkontakt ist dabei der beste Einstieg, um beim Gegenüber einen… Artikel lesen

- Zu keiner Zeit werden so viele Geschenke getauscht wie zu Weihnachten. Man will Sie überraschen, Ihnen einen Wunsch erfüllen oder die gute Beziehung… Artikel lesen

- Leidenschaft und gemeinsame Interessen verbindet. Dabei können Sie für die Motivation Ihrer Mitarbeiter idealerweise Themen mit hoher Interessenlage… Artikel lesen

| Agnes Anna Jarosch - Gilt heutzutage noch die Regel, dass Männer das Jackett oder das Sakko schließen müssen? Im Alltag und in der Werbung wird die Anzugjacke doch auch… Artikel lesen

- Sich gut verkaufen und präsentieren zu können ist besonders für die Bewerbung wichtig. Ebenso wenn sie intern oder extern eine Präsentation halten… Artikel lesen

| Astrid Engel - Sicher ist es bei vielen Briefen sinnvoll, die Betreffzeile sachlich zu gestalten. Doch nicht immer müssen Sie sich an nüchterne Fakten halten. Viele… Artikel lesen

Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Musterreden und Redebausteine für jeden Anlass. Redner-Coaching: Vor Publikum und online überzeugen. Tipps und Tricks von Rhetorik-Profis

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Unternehmenskommunikation
Im Bereich Unternehmenskommunikation
Jobs