Gratis-Download

Müssen Sie auf dem WC Small Talk beginnen? Dürfen Sie Konzertkarten als Geschenk eines Kunden einfach annehmen? Wie lehnen Sie ein Duz-Angebot ab?…

Jetzt downloaden

Angenehme Wartezeit für Ihren Besuch

 

Erstellt:

Wenn ein Termin länger dauert als geplant und der (nächste) Besucher schon da ist, überbrücken Sie die Wartezeit mit diesen Tipps:

· Niemand wird von Ihnen erwarten, dass Sie sich mit dem Besuch die ganze Zeit in Ihrem Büro unterhalten. Ausnahme: Es handelt sich um eine sehr wichtige Person.

· Führen Sie den Besucher in einen separaten Raum. Am besten eignet sich ein Besprechungszimmer. Es genügt, wenn Sie ein wenig Smalltalk betreiben, etwas zu trinken anbieten und eine aktuelle Tageszeitung bereithalten.

· Informieren Sie den Besuch darüber, wie lange und warum er/sie noch warten muss. So verhindern Sie, dass Ihr Gast allzu ungeduldig wird, und tragen trotz Wartezeit zu einem positiven Bild des Unternehmens bei.

· Ihr Büro oder das Ihres Chefs sind als Wartezimmer für Besuch tabu. Zu groß ist die Gefahr, dass vertrauliche Informationen in falsche Hände geraten.

Angelika Rodatus, Chefredakteurin des Informationsdienstes Assistenz und Sekretariat inside

Wort & Stil

Rhetorik-Tipps und Zitate für Ihre Reden, Vorträge und Präsentationen kostenlos per E-Mail direkt auf Ihren Schreibtisch, dann steht Ihrem nächsten Rede-Auftritt nichts mehr im Wege.

Herausgeber: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen.

Datenschutz
Produktempfehlungen

Communicate successfully in international business

Zu jedem Anlass die perfekte Rede

Tipps und Tricks über den gezielten Einsatz von Körpersprache in Verhandlungen

Das geballte Office-Wissen – exklusiv für working@office-Abonnentinnen

Die Referenz für Takt und Stil

Jobs